U7- alles gut,aber...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von jessi-77 09.04.10 - 14:38 Uhr

... bei meiner Maus haben sie leichte Herzgeräusche festgestellt.
Die Kia meinte zwar, es wär nicht so ungewöhnlich, aber wir sollen es trotzdem beim Kinderkardiologen abchecken lassen.

Bin jetzt doch etwas besorgt, obwohl sie es als harmlos dargestellt hat.#zitter

Habe heute niemanden mehr erreicht, werde mir Montag einen Termin holen.

Hat jemand Erfahrungen damit?

Euch ein schönes Wochenende.

Gruß, Jessi

Beitrag von dragonmother 09.04.10 - 14:47 Uhr

Ich hatte das als Kind.

Meist kommt das von einem kleinen Loch in der Herzscheidewand.

Ist nichts schlimmes...und verwächst sich meistens.

Lg

Beitrag von xandria 09.04.10 - 15:00 Uhr

Wurde bei Nele auch bei der U7 festgestellt. Später bei der Kontrolle war aber alles in Ordnung. Mir wurde auch gesagt, dass das häufig vorkommt.

LG und alles Gute,

Kathrin

Beitrag von mitsomushi72 09.04.10 - 15:25 Uhr

Hallo!
Hatte mein Sohn auch, das wurde damals schon bei der U6 festgestellt. Waren dann beim Kinderkardiologen - tatsächlich war es dieses Loch in der Herzscheidewand, das wohl vor der Geburt immer da ist und sich bei manchen Kindern früher, bei manchen später verwächst. Der Kardiodoc hat gesagt: Kein Problem in nem Jahr wieder checken. Bei der U7 hat die Kinderärztin dann auch kein Geräusch mehr gehört und uns gar nicht erst nochmal hingeschickt.
Mich hat damala auch sehr beruhigt, daß der Kardiologe gesagt hat, selbst WENN das Loch nicht zugeht (was selten passiert) ist das nix Schlimmes und behandelbar..
#herzlich lich

mitso

Beitrag von balooni 09.04.10 - 21:25 Uhr

Hallo,

Marvin hatte das auch immer mal wieder, bei der Kontrolle war dann nix mehr zu hören. Laut Kinderärztin kann das auch bei Wachstumsphasen und Fieber auftreten.

LG, Anja