Was nehtm ihr für Reiswaffeln?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von piepmatz306 09.04.10 - 14:42 Uhr

Sagt ihr ihr lieben Urbiamütter,

was nehmt ihr für Reiswaffeln für eure Babys?

Wir haben immer bisher die von Hipp oder 1mal Alnatura, allerdings ist der nächste Drogeriemarkt ein Stückchen entfernt und die Packungen so schnell leer;-)

Kann ich auch die großen Scheiben für Erwachsene geben? Da gibt es doch bei Rewe welche von Bio sogar. Oder ist da zu viel Zucker drin?

Danke schonmal.

LG Romy mit Leonie 9 1/2 Monate

Beitrag von eresa 09.04.10 - 15:43 Uhr

Hallo,
ich habe mal ins ökotest Jahrbuch geschaut:
sehr gut sind: Basic, Rossmann und Hipp.
gut sind: Alnatura, byodo, Delvita und: REWE ;-)

Dazu steht: Acrylamid erhöht. Das war der Hauptkritkpunkt bei den Reiswaffeln.

Zucker ist da normalerweise gar nicht drin (kannste ja bei der Zutatenliste gucken, sondern eher Salz)

eresa

Beitrag von mauz87 09.04.10 - 16:04 Uhr

Alina bekam immer die ganz normalen die Wir selbst auch essen, worauf Ich geachtet habe zu Anfang das nicht extra noch Salz auf den Waffeln war.

lG Tanja

Beitrag von nana141080 09.04.10 - 17:30 Uhr

Ich nahm: BIO ohne Salz

VG Nana