Mene Hand schläft ein :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xeraniia 09.04.10 - 14:45 Uhr

Hallo Mädels,

ich hab heute die 36. SSW erreicht und seit 2 Tagen schläft mir immer wieder die rechte Hand ein. Heute ist es sogar so, dass ich keine richtige Faust mehr machen kann. Tut dann fast ein bisschen weh.

Ein bisschen Wasser hab ich wohl eingelagert... wobei ich meine Finger nicht stark geschwollen finde.

Hat jemand von euch das auch? Ist da irgendwie ein Nerv eingeklemmt durch das Wasser? Was kann ich machen, damit das kribbeln mal aufhört? Das ist nämlich nervig ;-) Oder muss ich damit zum Arzt gehen? #kratz

Liebe Grüße #blume

Beitrag von kautzi 09.04.10 - 14:50 Uhr

jaa, das kenn ich auch. Habe aber viel Wasser eingelagert und hab jetzt richtige Wurstfinger :-( Einschlafen tun meine Hände allerdings nur wenn ich auf der Seite liege (muss dadurch alle Stunde spätestens die Position wechseln #gaehn) Ich denke nicht dass du damit extra zum Arzt musst, würd es beim nächsten Termin ansprechen.

LG
Kautzi mit Manuel (37.SSW)#verliebt

Beitrag von xeraniia 09.04.10 - 14:57 Uhr

Ich würd höchstens meine Hebamme anrufen und sie fragen. ob ich was dagegen tun kann.. ansonsten hab ich grad gelesen, dass das wohl mit der Geburt verschwindet. Das sind dann ja nur noch 4 Wochen #rofl Oh man :-(

Beitrag von kautzi 09.04.10 - 15:02 Uhr

Hebi ist ne Idee, vielleicht kennt sie ja was Homöopatisches oder so. 4 Wochen können ja sooooo lang werden #schwitz

Beitrag von laufendermeter 09.04.10 - 15:03 Uhr

Hallo,

vielleicht leidest du unter dem Karpaltunnelsyndrom:

http://www.medizinfo.com/annasusanna/schwangerschaft/nerven/karpaltunnelsyndrom.shtml

Gute Besserung! #blume

Beitrag von xeraniia 09.04.10 - 15:06 Uhr

Den Verdacht hab ich auch... wobei leiden schon übertrieben ist. Noch leide ich ja nicht ;-)
Aber danke für den Link!! #klee

Beitrag von sue10 09.04.10 - 15:51 Uhr

Hallo,
ich kenne das leider auch. Habe das seit 2 Wochen in beiden Händen und zwar ständig:-[
Habe meine Hebi gefragt, was man tun könnte, sie empfiel Salzwasserbäder für ca. 10 min.
Akupunktur kann auch helfen.
Würd den Arzt einfach beim nächsten Besuch ansprechen.
Alles Liebe.
Sue mit Jonas 38.Woche

Beitrag von xeraniia 09.04.10 - 17:32 Uhr

Das werd ich mal ausprobieren. Wieviel Salz nimmt man denn auf wieviel Wasser?

Danke dir :-)