Ich habe neuigkeiten für euch, Ich freu mich so

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von elanms24 09.04.10 - 14:55 Uhr

Hallo zusammen

Ich hatte ja schon mal geschrieben, ob es gehen würde wen ich Hormone nheme und dann was gegen Thrombose spritzen würde, da ich ja ja 2008 eine Thrombose hatte in beiden beinen und eine schwere Lungenembulie.....Heute war ich beim FA und habe es mal besprochen und was soll ich sagen sie wollte es auch vorschlagen....#huepf#ole

Also es wird so ablaufen:

Ich muss in die Gerinnungsambulanz (Da wird meine freund ein Glück mit kommen #schwitz) ich habe irgend wie jetzt schon angst das da wieder was sein könnte.... aber wen alles in Ordnung ist, darf ich Hormone nehmen aber mit einem Mittel was ich spritzen muss gegen Thrombose.


Was sagt ihr da zu?

Ich habe endlich wieder Hoffnungen...Ich bin so Glücklich :-)

Allerdings sagte die FÄ auch das dann mehrlinge draus kommen können?


vielen Dank fürs zu hören

lg ela

Beitrag von -anni84- 09.04.10 - 14:57 Uhr

hey,

das hört sich ja super an!

und mehrlinge sind doch auch was schönes ;-)

viel glück wünsche ich euch! #klee

lg
anni

Beitrag von elanms24 09.04.10 - 15:02 Uhr

Danke sehr.... ich freu mich wirklich sehr drüber :-)

lg ela