Sind das jetzt Wehen? Bitte nicht!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dynastria 09.04.10 - 14:59 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Hatte heut morgen schon mal gepostet, dass ich (fast nur im sitzen) nen starken Druck nach unten habe. Gestern abend im Abstand von 8 Minuten nen harten Bauch, allerdings völlig schmerzfrei.

War vorhin bei den Schwiegis zum Mittagessen, danach auf Toilette und hatte bisschen Blut und Schleim im Slip. Waren dann noch einkaufen und seitdem hab ich mensartige Schmerzen, mal im UL, mal im Rücken. Allerdings ohne Regelmäßigkeit.

Wär doch noch bisschen früh für Wehen, oder?
Will jetzt auch nicht unbedingt ins KH fahren, sind immerhin 25 km und da hab ich keine Lust auf Fehlalarm.
Außerdem müsste ich alleine fahren, weil sonst niemand da ist (mein Mann ist unterwegs bis heut nacht irgendwann, Fahrzeit bis hierher ca. 2 Stunden, meine Mutter ist unterwegs und die Schwiegis auch).

Was würdet ihr tun?


LG, Dynastria + #ei Babygirl (37. SSW)

Beitrag von brille09 09.04.10 - 15:01 Uhr

Das sind sicher Senkwehen. Ich weiß es zwar nicht, aber so wie es meine Hebi beschrieben hat, hört sich das genau danach an.

Beitrag von schneckchen71 09.04.10 - 15:02 Uhr

Hallo

nimm mal nen schönes warmes Bad, sollte der Schmerz doller werden, wird dir nix anderes übrig bleiben und ins KH fahren LASSEN,

LG

Beitrag von katrin.-s 09.04.10 - 15:02 Uhr

Kannst Du nichtmal ein heißes Bad nehmen oder heiß duschen und danach auf die Couch legen. Gehen die Wehen dann weg, sind das keine richtigen. Habe solche Wehen schon seit Wochen und den SP habe ich auch schon verlohren, aber Kleine immer noch nicht da....#schmoll
LG Katrin

Beitrag von dover 09.04.10 - 15:03 Uhr

Hallo
Könnte der Schleimpfropf gewesen sein der abgegangen ist.
Und ja, es könnte schon losgehen. Ist alles im normalen Bereich und nicht zu früh.
Ich würde sicherheitshalber es abchecken lassen. Ruf deine Hebi an oder fahr lieber ins KH.

Drücke dir die Daumen...

LG Dover

Beitrag von julianeundraik 09.04.10 - 15:04 Uhr

Hallo,

also für mich hört das schon nach Wehen an und "zeichnen" tust du ja auch schon (Blut und Schleim im Slip). Ich hatte damals in der 28. SSW vorzeitige Wehen. Auch immer harter Bauch und Druck. Völlig schmerzfrei...War dann eine Woche in der Klinik am Tropf. Zu früh ist es bei dir nicht. Bist doch schon in der 37. SSW. Es ist also kein Frühchen. Vielleicht solltest du deinen Mann mal anrufen und mit ihm oder einer Freundin in die Klinik fahren. Untersuchen lassen würd ich es schon. Gerade weil du auch schreibst, dass es langsam schmerzhaft wird.

Alles Gute und liebe Grüße
Juliane