Test positiv - aber noch nix zu sehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von le-na-lu 09.04.10 - 15:19 Uhr

Hallo...

also ich habe am 4.März meine letzte Regel gehabt und einen Zyklus der immer mal hin und her tänzelt zwischen 30 und 33 Tagen. Zwei Tests aus der Apotheke haben mir dann tatächlich ein positives Ergebnis angezeigt, aber meine Frauenärztin hat noch nichts sehen können. Sei meinte wohl, dass soweit alles ok sei, die Gebärmutter auch typisch schwanger aussehe - ich dann in 10 Tagen noch mal zu Ihr kommen soll. Sollte mir keine Sorgen machen...
Kennt jemand die Situation? Ist alles so neu und ein wenig komisch...

Beitrag von 2911evelyn 09.04.10 - 15:25 Uhr

Du warst einfach noch viel zu früh beim FA. Wenn du nun die Bestätigung vom Test und der FA hast, entspann dich und geh in 5-7 Wochen wieder zum Arzt.
mach dich nicht verrückt, ich war auch das erste mal beim FA erst in der 8. ssw.....

also.....entspannen....

alles gute euch 2

Laura
(#herzlich 18.ssw)

Beitrag von bianca88 09.04.10 - 15:57 Uhr

hallo

Ich bin grad in der gleichen situation ich hatte meine mens das letzte mal am 20.02.2010 am 30.03.2010 hab ich dann Positiv getestet hab dann einen FA termin am 31.03 bekommen und man hat nur eine hoch aufgebaute schleimhaut gesehen :-( also der eisprung hat sich verschoben :-( dann war ich am 07.04 beim FA und es war nur eine Fruchthöhle zu sehen :-( jetzt muss ich am Dienstag nochmal zur kontrolle und ich hoffe man sieht mein Gummibärchen :-) denn die Ärztin meint es könnte auch eine eileiterschwangerschaft sein aber es sei selten.

Lg Bianca SSW 5+4 und Kiara 14 Mon an der Hand

Beitrag von hasi.1981 09.04.10 - 15:57 Uhr

ich war auch immer erst in der 8./9. SSW weil vorher macht man sich nur verrückt und man sieht nichts. Ist völlig normal!

Beitrag von mini-sumsum 09.04.10 - 16:12 Uhr

Hi,

mir geht es ähnlich. War vorgestern das erste Mal beim FA, und man konnte außer einer gut aufgebauten Schleimhaut nichts erkennen.

Aber laut Test und Blutwerten (HCG 136) bin ich eindeutig schwanger.

Aufgrund von extremen Seitenstichen war ich dann heute morgen nochmal da, und was soll ich sagen, es war bereits eine klitzekleine Fruchthülle da.

Es scheint also alles in Ordnung zu sein.

In meiner ersten SS konnte man das erste Mal was bei 5+4 erkennen. Das Herzchen hab ich bei 7+6 das erste Mal schlagen sehen. Da war ich dann deutlich beruhigter.

Also müssen wir uns einfach noch gedulden.

LG
mini-sumsum

Beitrag von choirqueen 09.04.10 - 18:08 Uhr

Juhu, ich bin nicht allein,


meine zwei SS-Tests waren positiv,die letzte
Mens am 07.03.2010, aber der FA konnte nur die hoch aufgebaute Schleimhaut sehen und meinte ich wäre nicht schwanger. Aber einfach abwarten ;-)
LG Cathrin