Kindsbewegungen 20.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von joyce1982 09.04.10 - 16:19 Uhr

Hallo ihr Lieben,
Bin jetzt in der 20.SSW und spüre seit ca. 1 1/2 Wochen Kindsbewegungen. Heute ist es aber total ruhig in meinem Bauch....mache mir ein wenig Sorgen, weil der kleine Mann zwischendurch immer mal geboxt hat oder wach war.... ist das normal???

Liebe Grüsse
Julia mit Luis-Fabio 20.SSW#ei

Beitrag von keks40 09.04.10 - 16:21 Uhr

Hallo,

du musst bedenken das die Kleinen in dieser Zeit der Schwangerschaft zwischen 18 u. 20 Std. am Tag schlafen und meistens wach sind, wenn du gerade schläfts.
Denke nicht das du dir Sorgen machen musst.

lg
keks

Beitrag von joyce1982 09.04.10 - 16:37 Uhr

OK, Danke dir #klee...war ja am Dienstag auch noch bei meiner Ärztin zum 2.Screening und alles war#verliebt mehr als Perfekt....mache mir wohl zuviel Gedanken....

Beitrag von clueless76 09.04.10 - 16:38 Uhr

Hallo Julia,
brauchst dir keine Sorgen mchen, die Zwerge sind ja auch noch so klein, daß du gar nicht jede Bewegung spürst. Der kann ango tanzen ohne daß du das mitkriegst :-p
Ich bin jetz in der 27. Woche und kann erst sagen daßich die Kleine seit ca 3 Wochen wirklich regelmäßig spüre, vorher auch nur ab und zu, mal ast ne Tg gar nicht.
Also alles paletti.

lg
Caro

Beitrag von goejan 09.04.10 - 16:41 Uhr

Hi Julia...

jaaaaa....so verunsichern sie uns die kleinen Mäuse. Noch nicht mal auf der Welt, aber alle Gedanken sind bei Ihnen. :-)
Keine Sorge...das wird immer so sein! Mal ein oder mehrere Tage mehr Action, da wünscht du dir Ruhe (vor allem Nachts) und dann wieder Ruhe oder nur leies blubbern. Wart`s mal ab... :-)
Ist bei mir auch so. Wenn sie mich ununterbrochen tritt und boxt (fühlt sich jedenfalls wie ununterbrochen an) beginnt`s mich irgendwann zu nerven...aber kaum verfällt sie in den Dornröschenschlaf, krieg ich Panik...und frag mich was los ist. Dabei wollen die nur auch mal schlafen und haben ja auch Wachstumsphasen!
Alles Gute

Beitrag von joyce1982 09.04.10 - 16:44 Uhr

Weiss auch nicht me mir wohl ohne Ende zuviele Gedanken...#danke#verliebt