15+2

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ayer 09.04.10 - 16:24 Uhr

Bin heute laut Rechnung bei 14+2 also in der 15 SW und habe auch ein bäuchlein, von außen sieht er nicht wie ein babybäuchlein aus aber ich freu mich trotzdem.
Ich habe heute beim sitzen ein klopfen von innen gespürt war unten auf der rechten Seite, könnt es das Baby sein oder ist es noch zu früh...ist meine 1 Schwangerschaft.

Beitrag von liset 09.04.10 - 16:34 Uhr

ich bin in der 17. woche und frag mich das auch seit einiger zeit. nur ehrlich gesagt bin ich immer noch geneigt diese gefühl auf blähungen zu schieben#hicks, von denen hab ich leider mehr als genug...
meine hebamme hat mich gestern gefragt ob ich schon was merke und ich hab ihr genau das gecshildert. sie meinte wenn ich anfange was zu spüren, dann auch konstant, also täglich. also warte ich noch weiter...
kann vielleicht jemand von denen die schon bewegungen spüren, mehr davon erzählen? sind die klar von der luft im bauch zu unterscheiden?

Beitrag von babe2006 09.04.10 - 16:36 Uhr

Hallöchen,

hm, vielleicht war es ein Muskelzucken...

hab die kleine in der 1 SS so etwa in der 20 Woche gespürt...

das 2te jetzt in der 16 woche...

weiß auch nich recht ;)

mach dich nich verrückt...das kommt noch... und dann tritt dich das kleine sehr stark... ich musste oftmals stehen bleiben weil es so weh tat...

lg

Beitrag von tigerin73 09.04.10 - 16:53 Uhr

Hallo, ich bin 15+3 und bei mir ist es das 2. Kind.

Meine große habe ich Ende 18. SSW gespürt, gaaaanz leicht. Jetzt spüre ich noch nichts. Wenn ich mich aber auf den Rücken lege und beide Hände auf den Unterbauch lege, spüre ich einen harten "Knubbel", leicht seitlich, ist also vermutlich der Bauchzwerg. Wenn ich es dann später noch mal mache, hat die die Position des Knubbels verändert. Die Bewegung an sich habe ich aber nicht gespürt, ich denke, das wird bald kommen.

Gedulde dich noch 2-3 Wochen, dann merkst du es bestimmt. Am deutlichsten dann, wenn du auf dem Rücken liegst und beide Hände auf den Bauch legst..

Gruß

tigeirn73 mit Laura (3,5) und Bauchzwerg (15. SSW)