Zweitname gesucht *hilfe*

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von kleine_steffi 09.04.10 - 16:35 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Wir suchen noch einen schönen zweiten Namen!

Der erste steht schon so gut wie fest, aber wir benötigen auf jeden Fall einen zweiten.

Lean - so soll der kleine Mann heißen.

Männe hatte sich Paul als zweiten Namen überlegt. Was meint ihr dazu? An sich nicht schlecht, aber unser Nachname fängt mit "Pr" an.

Was meint ihr. Passt das trotzdem?

Oder könnt ihr mir noch andere schöne Vorschläge für einen 2. Namen machen?

Danke für eure Antworten

LG

Steffi

Beitrag von axaline 09.04.10 - 16:55 Uhr

Wie spricht man den ersten denn ?
Man kann ja wie gelesen sprechen also LEAN oder mehr englisch ausgesprochen LIEN !

Da Paul in unserer Rangliste momentan noch ganz oben steht, find ich den natürlich gut.
Und obs zum Nachnamen passt müsste man im ganzen hören, da helfen die Anfangsbuchstaben nicht wirklich find ich.
Ansonsten würde ich dazu auch einen deutschen bodenständigen Namen nehmen. Denn Lean ist ja schon ziemlich ausgefallen !

Vorschläge habe ich nicht so direkt, denn wir haben uns auch ziemlich schwer getan einen Jungs-namen zu finden !

Gruß Janine

Beitrag von diana027 09.04.10 - 16:56 Uhr

Hallo Steffi,
wie spricht man Lean denn aus? Deutsch oder eher englisch. Bei deutscher Aussprache finde ich
Lean Eliah ganz schön. Mir persönlich klingen dreisilbige Zweitnamen zu zweisilbigen Vornamen besser im Ohr-das war jetzt blöd formuliert. Hoffe Du weisst, was ich meine.
LG, Diana

Beitrag von jujo79 09.04.10 - 17:21 Uhr

Hallo!
Der Zweitname wäre doch sicher stumm, oder? Also meistens würde man nur Lean Pr... sagen, oder? Dann wäre Paul schon ok. Wir Lean gesprochen wie geschrieben?
Ich finde längere Zweitnamen immer passender als so kurze. Hier ein paar Vorschläge:
Lean Konstantin
Lean Frederik
Lean Alexander
Lean Bennet
Lean Silas
Lean Maximilian
Lean David
Lean Joshua
Lean Jannis
Lean Finley

Was dabei?
Grüße JUJO

Beitrag von bienja 09.04.10 - 17:34 Uhr

toller name ;-)

dt gesprochen oder? Le-An!?

bei uns steht Lian ganz ganz oben im moment...

Lian Fynn

Lean, Lian, Luan sehr schön #verliebt
haben aber leider nen LeOn schon in der fam deshalb wollten wir LEan nicht...
vllt gefällt euch ja auch Fynn also Lean Fynn :-)

lg

Beitrag von kleine_steffi 09.04.10 - 19:19 Uhr

Lean spricht man deutsch aus - also Le-an.

Ist gar nicht so einfach und ja, der zweite Name ist auf jeden Fall stumm.

Danke auf jeden Fall schon mal für eure Antworten :-)