heute jagd eine Heisshungderattacke die andere-Blutzucker???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von taeboginger 09.04.10 - 17:04 Uhr

Hallo zusammen,

bin in der 27 SSW und habe heute Dauerhunger (und Durst) und verdrücke alle 1,5 - 2 Stunden eine Scheibe Brot, Weintrauben, Nudeln mit Gemüse, Schokoriegel und noch eine Scheibe Brot :-[. Das kenne ich gar nicht!!

Hängt das vielleicht mit meinem Blutzucker zusammen? Habe heute morgen "aus Spaß" getestet (hatte in der 1 SS Diabetes, bis jetzt anscheinend noch nicht, aber richtiger Test wird erst beim Arzt gemacht) und nüchtern einen WErt von 58, also eher niedrig und nach dem "Daueressen" 76.

Jemand nen Tip? Ich komme mir schon durch die ganze Nahrungsaufnahme Kugelrund vor....!!

#danke
Tae

Beitrag von abbymaus 09.04.10 - 18:50 Uhr

Hallo!

Also wenn ich das essen würde, was Du da verzehrst, hätte ich auch Dauerhunger. Denn das sind alles Kohlenhydrate, die Du in Dich reinstopfst. Die lassen gleich nach dem Essen den Blutzuckerspiegel rapide ansteigen (es folgt Durst). Darauf folgt eine Insulinausschüttung und der BZ-Spiegel fällt drastisch in den Keller. Folge davon: Extremes Hungergefühl!

Ich empfehle Dir, iss Dich mit Gemüse und Eiweiß (also zB Fleisch, Fisch, Joghurt, Ei, Käse...) mal richtig satt, lass Brot, Nudeln, Schokolade und auch stark fruktosehaltiges Obst wie Trauben weg.

Nähere Infos kannst Du auch nachlesen, wenn Du mal nach LOGI oder LOGI-Methode googelst, oder schreib mich einfach nochmal an.

Liebe Grüße und viel Erfolg

abbymaus