Kind 9 mon alt und kann noch nicht selbstst. sitzen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von badem 09.04.10 - 17:47 Uhr

hallo,

meine tochter ist am 06.04. 9 monate alt geworden.

sie krabbelt noch nicht, sie versucht es auf die vieren so kommen kanns dann doch nicht :-)..
alleine sitzen kann sie auch nicht. das einzige was sie kann ist sich zu rollen. kann den kopf ganz schön weit hebenaber krabbeln oder robben ist noch nicht...wenn sie im gitterbett ligt greift sie nach dem gitter und kommt ein bischen hoch..

sie ist oft auf dem boden und rollt sich nur....
wie ist es bei euren babys.
sie ist am 06.07.09 geboren...
muss ichm ir irgendwie gedanken machen??1
Mein sohn mittlerweile 5 jahre, hat mit 7 monaten gekrabbelt und konnte mich 9 mon. schon alleine sitzen...
vielen dank schonmal..

Beitrag von canadia.und.baby. 09.04.10 - 17:59 Uhr

Kopf hoch , jeder kind ist anders :)=

Beitrag von frappe 09.04.10 - 18:16 Uhr

Also , mein Patenkind ist am 8.07. 09 geboren und kann auch noch nicht krabbeln und sitzen nur ,wenn man sie hinsetzt dann bleibt sie auch super sitzen aber sich alleine hinsetzen schafft sie auch noch nicht . Sie versucht jetzt in den Veierfüsslerstand zu kommen , was nicht immer klappt. Aber Kopf hoch irgendwann wird das schon .

Beitrag von eresa 09.04.10 - 19:04 Uhr

Genauso ist es bei meiner Nichte und die wird 10 Monate!

Beitrag von charly4321 09.04.10 - 18:47 Uhr

Hallo!

mein Sohn ist am 14.7.geboren. Das gleiche in grün.
Er rollt! Vorwärts-rückwärts-seitlich. Mittlerweile versucht er endlich sich hochzuraffen. Ich kann noch nichtmal sagen, dass er faul ist, ist er nicht. Er ist ständig in Bewegung.

Meine Tochter war auch wesentlich schneller als er. Eigentlich war sie voll der Überflieger im Vergleich zu Ihm.

Ich warte jetzt erstmal ab. Wenn er sonst irgendwie auffällig wäre, würde ich es kontrollieren lassen, aber so lass ich ihn. Ich seh auch, dass er ja will!

Wir können ja im Kontakt bleiben, wenn du möchtest und uns austauschen ;-)
Liebe Grüße!

Beitrag von kira2305 09.04.10 - 19:10 Uhr

Hallo ihr,
man könnte meinen ihr redet von meiner Tochter sie ist am 7.07.09 geb was ich dazu sagen muß sie kahm fast 6wochen zu früh. Sie kann aber auch nich krabbel,robben oder sich hinsetzen. Sie sitzt wenn ich sie setze aber niocht wirklicht toll,eheer wakelig.
Da sie ja zu früh war hab ich diesen Monat einen Termin um zu kontrolieren ob es andere Ursachen hat( was ich aber nich glaube).Sie ist auch nicht faul ,ewig in bewegung hat 4zähne isst alles was ich ihr gebe und schläft ihre 12-14stunden nachts durch.#verliebt
Würde mich auch freuen wenn ich mit euch in kontakt bleiben könnte damit man sich austauscht:-D
liebe grüße kira mit Charleen 9mon

Beitrag von haruka80 09.04.10 - 19:24 Uhr

Mach dich nicht verrückt, mein Kleiner kam mit 9 MOnaten nicht mal in den 4-füßlerstand, er robbte aber.
Das ging mit 9,5 MOnaten los, dann ist er in den 4-füßler und am selben Tag aufgestanden und die ersten Schritte am Tisch entlang gegangen, sitzen kam ne Woche später.
Krabbeln kann er erst seit er knapp 11 Monate alt ist. Bei der U6 war alles bestens, er kann alles, was er soll, außer frei laufen

L.G.

Haruka

Beitrag von koerci 09.04.10 - 20:12 Uhr

Hey, schreibst du von meiner Maus???:-p

Bei ist ihr es genauso, sie ist am 15.07.09 geboren.

Vom Ruecken auf den Bauch drehen klappt mitlerweile problemlos, wieder zuruck ist meistens Zufall.

Ab und zu schafft sie es, ein bisschen nach hinten zu robben oder sich etwas auf alle Viere zu druecken.

Krabbeln, fortbewegen, sitzen = Fehlanzeige!!

Bin jetzt aber echt froh sowas hier zu lesen. Wir sind also nicht alleine!!

LG

Beitrag von badem 09.04.10 - 20:19 Uhr

o gott was für rechschreibfehler, kleine maus war aufm arm...
ja dann bin ich ja erleichtert...ganz genau abwarten und #tasse trinken...

Beitrag von sweetdevil83 09.04.10 - 20:30 Uhr

Nicht so viele Sorgen machen ;-) Du gehst doch sicher zu jeder U zum Kinderarzt und der wird sicher bemerken, wenn etwas nicht stimmt und wenn du dir unsicher bist, musst du deinen Arzt mal anrufen!

Setz dein Mäusel nich so unter Druck, das kommt noch früh genug im Leben.

LG

Beitrag von krisksc 09.04.10 - 21:13 Uhr

Mein Kleiner wird am 16.04. 10 Monate alt und kann sich noch nicht alleine hinsetzen. Na und? Er wird noch genug sitzen in seinem Leben :-p

Dafür kann er aber schon seit 2 Monaten krabbeln, zieht sich seit 1 Monat an den Möbeln hoch und seit 1 Woche kann er sich auch aus dem Stand wieder hinknien. #huepf

krisksc