an alle molligen schwangeren&alle anderen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lucky87 09.04.10 - 18:51 Uhr

hallo ihr lieben!

also ich bin mal ehrlich ich bin ziehmlich dick (101,2 kg bei 1,66 m)(bin mit 94kg angefangen)
also ich hab nen hängebauch! hab eben in in den spiegel geguckt und meine das runterhängende ist etwas weniger geworden also es sieht nicht mehr so schlimm aus!

kennt ihr das auch oder ist das mur einbildung????
oder kommt das nur weil der bauch langsam babybauch wird?
obwohl ich selber nicht finde das es irgendwie nach babybauch aussieht!
oder klaut mir das baby die fettschürtze das wäre ja süper!!!!

danke schon mal und bitte nicht so fies sein weil ich so schwer bin!
glg lucky87 17+4

Beitrag von dbrgirl1 09.04.10 - 18:54 Uhr

hm...ich will dir die hoffnung nicht nehmen, aber ich glaube die bleibt und ist imer noch da, wenn das baby raus ist....mein bauch ist momentan auch schön straff 1,72 - leider schon 106 kg #heul.....aber das wird niht weg gehen - weder von alleine, noch vom baby....


lg antje

Beitrag von jenni-1978 09.04.10 - 18:56 Uhr

Bei mir ist das leider auch nicht weggegangen ...
Ich hatte beim KS noch gefragt, ob der Doc nicht gleich nen Abnäher machen kann, aber das wollte er irgendwie auch nicht.
#rofl #rofl #rofl

Beitrag von sexy-hexe 09.04.10 - 18:55 Uhr

also bei meiner schwester war die fettschürze auch da aber während der ss ging diese zurück aber nach der ss war diese wieder da.

Beitrag von obelix10031976 09.04.10 - 18:56 Uhr

Hi
Ich hatte auch diesen "Hängebauch", aber keine Sorge der Babybauch macht dann alles weg. Ich habe auch Übergewicht und einen richtig schönen Babybauch bekommen. Habe angefangen mit 101 kg bei einer Größe von 1,80 m und zugenommen habe ich bis jetzt 12 kg. Meine Ärztin sagt das ist vollkommen ok. Hatte ich bei meinem ersten auch und 4 Wochen nach der Entbindung hatte ich statt meinen 14 Schwangerschaftkilos insgesamt 21 Kilo weniger. Also mach dir nicht solche Gedanken alles wird bestens, nur Blutdruck musst du überwachen.

LG und alles Gute
Nicole 36+6

Beitrag von pregnafix 09.04.10 - 18:56 Uhr

ich hab in den letzten jahren 40kg abgespeckt, hatte dadurch auch ne art fettschürze...
nun bin ich in der 32. woche #schwanger mein bauch wächst sehr verhalten, aber die fettschürze zieht sich auch nach oben. im stehen hängt es kaum noch, nur minimal. aber sobald ich sitze sieht man sie noch stark... :-(

Beitrag von dbrgirl1 09.04.10 - 18:58 Uhr

ja, im stehen ist sie weg, aber sie wird doch, wenn das baby raus ist ( leider ) immernoch da sein, oder ???

ausser man hat während der ss abgenommen, oder ????

Beitrag von pregnafix 09.04.10 - 19:33 Uhr

Ich denke das hat nichtmal was mit abnehmen zu tun, denn den Hautüberschuss hast du ja trotzdem noch... ich hatte ja auch "nur" 10kg übergewicht vor der schwangerschaft, weil ich schon 40kg abgespeckt hatte.

bin jetzt wie gesagt 32. woche und hab 7kg zugenommen.

Beitrag von kathrinchen74 09.04.10 - 19:00 Uhr

Hallo,

also wie die anderen auch schon sagten, dein Bauch verändert sich aber die Fettschürtze wird am ende doch bleiben........:(( habe leider auch die erfahrung gemacht....

LG
Kathrin+Emma fest an der Hand+#stern Cara tief im Herzen+#ei 21 SSW inside

Beitrag von canadia.und.baby. 09.04.10 - 19:06 Uhr

Bei mir wurde es deutlich fester unter der Schwangerschaft , aber glaub mir nach der Schwangerschaft sieht es nicht mehr besser aus^^

Beitrag von dominiksmami 09.04.10 - 19:22 Uhr

Huhu,

ha ich bin dicker *g*

Quatsch beiseite, ich bin mit stattlichen 136 Kg in die Schwangerschaft gestartet und wiege jetzt knapp 130 Kg.

Ich habe immer schon viel Bauchfett, im Gegensatz zu den meisten anderen Frauen die ja oft eher breite Hüften haben, und dementsprechend habe ich auch einen Fettschürze.

Meinem Bauch sieht man mittlerweile ( bin bei 29+5) schon an das es ein babybauch ist, aber die Fettschürze ist immer noch da und von der ersten Schwangerschaft her muß ich eher sagen das sie nach der Schwangerschaft deutlich schlimmer war als vorher.

lg

Andrea

Beitrag von peasen23 09.04.10 - 19:29 Uhr

Huhu -

ich bin zwar nicht dick -- nur etwas mollig..habe bei einer Größe von 1,58m und 60kg gestartet und hatte bei der letzten Untersuchung 61,3kg.

Ich habe eine Fettschürze aus meiner letzten Schwangerschaft davongetragen...leider..ab der Kaiserschnittnarbe..sehe aus wie eine alte Oma..also meine Haut:-(

Mein Bauch nimmt aber so langsam eine Runde Form an und ich genieße es mich auch mal wieder ganz betrachten zu können ohne heulen zu müssen:-D

Beitrag von froschkoenig25 09.04.10 - 19:32 Uhr

Hallo,

ich kann mich den anderen nur anschließen. Das ist jetzt mein drittes Kind und ich hab nen Bauch, als ob ich kurz vor der Entbindung stehe, obwohl ich erst am Sonntag in die 21. Woche komme.

Der Bauch bleibt leider, er ist auch nie richtig zurückgegangen#schmoll

Hab mal gehört, dass die Ärzte, wenn man einen Kaiserschnitt bekommt, evtl. kostenlos den Bauch etwas straffen. Bei mir ist es der 3. Weiß aber ned, ob des stimmt, werd mich mal erkundigen.

Aber man bzw Frau wird ja auch für den Bauch mit einem Baby entschädigt, so tröste ich mich immer, auch wenn ich ausschau wie ein Hängebauchschwein;-)

Beitrag von babybibi 09.04.10 - 20:04 Uhr

huhu

habe genau das selbe problem wie du,die schürze bleibt leider bestehen!aber man erkennt bei mir dennoch einen ordentlichen babybauch,habe zwar wegen meines übergewichts keine fotos gemacht von meinem bauch,aber er wird mir auch so in errinerung bleiben grins...

schließlich ist man ja nicht immer schwanger ;-)

lg bibi mit #baby bastian et+5 und noch viel glück in deiner weitern ss

Beitrag von muckelina81 09.04.10 - 23:46 Uhr

sorry,aber da muss ich dich leider enttäuschen;die Fettschürze bleibt,wenn dann wird sie nur schlimmer#schmoll
Hab auch eine;ich hasse sie.Manche meinen ich hätte schon ne Senkung vom Bauch gehabt#rofl aber nee,is nich so.
Ich hab nach meiner 1.SS auch mehr Schürze gehabt als vorher(vorher war es fast nicht so zu erkennen)und naja,ich glaub nach der jetzigen SS wirds auch nihct weniger.
Bin gestartet bei 91,hab jetzt 96kg bei 160cm#aerger
Na wenn der kleine Mann da ist wird abgespeckt,aber dann richtig,will wieder ganz schnell in meine 40 passen und die 44/46 aus meinen Schrank verbannen;-)
LG Jasmin