Hämatom vor der Plazenta- 7+4, Frage hab

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicky1973 09.04.10 - 18:54 Uhr

Huhu,
war am Mittwoch zur Kontrolle: Embryo und Fruchthülle normal und zeitgerecht entwickelt; habe aber seit Mittwoch immer leichte Schmierblutungen. Es könne ein Hämatom vor der Plazenta sein.Ursache?? Die FÄ meinte, es solle innerhalb der nächsten 2 Tage weniger werden bzw. aufhören.
Hatte jemand auch so ein Hämatom und kann mir sagen, wie lange die Blutungen angehalten haben. Mag schon nicht mehr auf die Toilette gehen aus Angst.
Lg
nicky

Beitrag von sexy-hexe 09.04.10 - 19:02 Uhr

war bei meinem sohn 7 tage im krankenhaus,davon hatte ich 3 tage blutungen.musst jetzt aber vorsichtig sein,wo ich so etwas das erste mal hatte wurde es zur fehlgeburt da ich mich nicht geschohnt habe.

Beitrag von liseken 09.04.10 - 19:02 Uhr

Hallo Nicky,

du brauchst keine Angst zu haben. Ich hatte auch genau in der 8.ssw ein Hämatom. Das hat 2 Tage so krass geblutet, dass ich dachte, da kann kein Kind mehr sein. Danach kam so ne Woche lang immer nochmal ein ganz bissel Blut am toi-papier. Beim letzten Termin beim doc in der 12.ssw war dann das hämatom kaum mehr zu sehen auf dem US.

Keine Angst also, wenn noch ein bissel Schmierblut kommt - sollte es jedoch mehr sein oder frisches Blut: ab zum doc!!

Wünsche dir alles Gute - liseken (15.ssw)

Beitrag von tina281h 09.04.10 - 19:10 Uhr

Hallo

ich hatte/habe auch ein Hämatom. Blutungen ab 5.3. bis vor 3 Tagen!!!!!:-[ Allerdings war es zu Beginn sehr gross und hat sich nun hoffentlich ausgeblutet :-)
So ein Hämatom soll wohl sehr oft vorkommen.

Alles Gute, LG Tina

Beitrag von serena5 09.04.10 - 19:16 Uhr

Habe seit Montag Schmierblutungen durch zwei Hämatome. Gestern im US war eines weg, das andere ist noch da.

Alles Gute

Serena