stillen - jetzt schlimm heuschnupfen - was kann ich nehmen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 0mausal0 09.04.10 - 18:57 Uhr

Hab seit ein paar Tagen Heuschnupfen und hoffe ihr könnt mir sagen was ich nehmen kann?

hatte vor der letzten schwangerschaft nur ganz leichten heuschnupfen und jetzt hats mich voll erwischt :-(

Danke und Lg
0mausal0 + Jakob 16 Wochen

Beitrag von nana141080 09.04.10 - 19:25 Uhr

DHU Heuschnupfenmittel!!!#pro
Hilft meinem hochgradig allergischen Mann und mittlerweile auch meinem Sohn.

LG Nana

Beitrag von schullek 09.04.10 - 19:30 Uhr

hallo,

bei meinem hat das dhu mittel nichts geholfen, dafür aber spenglersan kolloid k.

lg

Beitrag von nana141080 10.04.10 - 10:38 Uhr

Ja das Spenglersan ist auch super. Aber wundert mich das es nix gebracht hat. Ist ja ein Mittel nach dem Schrot-Schuß-Prinzip;-)

Beitrag von genuine 09.04.10 - 21:48 Uhr

Hallo!

Ich kenne dein Problem! Normalerweise hat mir Alium Cepa immer ganz gut geholfen. Momentan hilft das aber gar nicht und jetzt nehme ich auf anraten meiner Homöopathin Acidum hydrofluoricum D10. Ist eine niedrige Potenz die ich zur Zeit einmal täglich nehme. Bitte etwa 15 Minuten vor und nach dem einnehmen nichts essen und trinken!
Wenn du das Mittel nimmst würde mich interessieren ob es wirkt!!! Wünsche dir alles Liebe und wollen wir hoffen, dass wir das sonnige Wetter auch genießen können!!!

Liebe Grüße, genuine