Wie sieht denn der Schleimpropf aus??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marco.babe 09.04.10 - 19:00 Uhr

Ich habe gehört das es verschiedene Farben des Schleimpropfes gibt!!! *grübel*
Was ich mir irgendwie nicht vorstellen kann!!
Naja meine Frage steht schon oben als Überschrift!!!

Wäre sehr Dankbar!!

Beitrag von canadia.und.baby. 09.04.10 - 19:05 Uhr

schleimig und doch fest , bei mir war er leicht mit blutfäden zersetzt

Beitrag von murmel-87-koeln- 09.04.10 - 19:05 Uhr

huhu also ich habe meinen verloren 2 tage vorm frauenarzt termin letzte woche und ich kann ihn dir beschrieben.

also bei mir war es so.

kennst du den schleim der in dosen gefüllt ist ?? mit dem die kinder spielen ??also kinderspielschleimi ??

so von der konzistenz her nur a bischen fester.

es ist bei mir am stück raus gekommen es war so gross wie ein tischtennisball nur nicht der durchmesser.das wäre ja hammer.

aber so von der fläsche her.

es liess sich nicht ziehen da es fest war.es war auch durchsichtig.aber das ist bei jeder frau unterschiedlich mansche haben auch blut daran.

du merkst es wenn es der schleimpropfen ist weil das totalkomisch ist und unterscheidet sich total vom normalen ausfluss.

ich wollte es auch nicht wahr haben das er es war und fragte hier im forum und viele sagten ja das war er.

aber fragte beim frauenarzt nach und der sagte auch schleimpropfen war weg.

es fühlt sich auch total komisch an wenn er sich löst und raus geht.also ich hatte das gespürrt.

so hoffe ich konnte dir das jett echt gut beschrieben.

gruss annika

Beitrag von bibi22 09.04.10 - 19:05 Uhr

hi!

Bei mir war das Ganze nur sehr sehr Flüssig. Dachte eigentlich es wäre Fruchtwasser aber im KH meinten sie dann: Nö - Schleimpfropf.

lg bianca

Beitrag von wir3inrom 09.04.10 - 19:08 Uhr

Bei mir war einfach ein ziemlicher Haufen rötlich-weißlicher Schleim im Slip.

Beitrag von chidinma2008 09.04.10 - 19:21 Uhr

hallo
bei mir war er Blutig und schleimig #hicks

lg

Beitrag von marco.babe 09.04.10 - 19:33 Uhr

Naja,weil ich habe auch die letzten Wochen geschleimt^^
Aber heute war sehr viel schleim(wie silikon) am Papier dran,aber was mir komisch vor kam,war da noch bißchen "orange" mit dabei....und seitdem her,habe ich auch am Tag mehrmals so ein Ziehen unten im Becken,aber auch die Leisten tun mir weh....!!!
Ich weiß zwar das meine kleine im Becken ist,aber wie weit sie schon drinnen ist weiß ich ja leider nicht!!!

Ps.....:Es ist sehr komisch das ganze!! Weil ich mir echt mies vorkomme dabei!!! Hatte heute auch 2mal nen Durchfall(weicher stuhlgang eben)....und hatte total Bauchkrämpfe gehabt....!!!

Ich weiß einfach nicht was ich denken soll!!
Aber ich danke euch recht herzlich für eure Antworten!!

Beitrag von haferfloeckchen 09.04.10 - 20:01 Uhr

Widerlich#schock

Beitrag von biene8520 09.04.10 - 20:17 Uhr

Kann nur sagen, dass ich ihn in der 1. SS nie zu Gesicht bekommen habe! Irgendwann muss er wohl "abhanden" gekommen sein, aber aufgefallen ist er mir damals nicht! Aber auch das ist normal, nicht jeder merkt oder sieht ihn.

Bin mal gespannt, ob ich ihn jetzt in der 2. SS merke?!

LG
Biene