Haare färben in der Schwangerschaft?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadine2710 09.04.10 - 19:40 Uhr

hallo,
bin in der 28 schwangerschaftswoche und möchte mir unbedingt meine haare färben,da mein ansatz mind. 7cm lang ist
und ich mich echt unwohl fühle...
meint ihr das is unbedenklich oder sollte ich bis nach der geburt warten?oder gibt es was zu beachten?LG Nadine

Beitrag von melanie914 09.04.10 - 19:44 Uhr

hallo


ich hab sie gefärbt.....#huepf konnte es irgendwann nicht mehr sehen!

aber letztlich muss das jeder selbst entscheiden, die meinungen gehen ja weit auseinander:-p


alles liebe melli

Beitrag von hardcorezicke 09.04.10 - 19:44 Uhr

Hallo

hier mal ein link

http://www.babycenter.de/pregnancy/gefaehrlich/haarefaerben/

viel spass beim färben

Beitrag von psykossuesse87 09.04.10 - 19:45 Uhr

hallo du

also ichh muss echt dazu sagen meine hebi hat gesagt schlimm ist es nicht und wenn ich auf nummer sicher gehn will sollt ich auf bio haarfarbe umstellen das ist gar nicht schlimm

und ich hab bei der letzten ssw auch meine harre bestimmt 4mal gefärbt

Beitrag von sheila-1982 09.04.10 - 19:45 Uhr

ich habe auch einen Ansatz und ich lasse es, auch wenn es mich total nervt. Wir sind im Juli auf zwei Hochzeiten eingeladen, dann werde ich einmal so eine Schaumtönung nehmen. Ich möchte wenigstens auf den Fotos toll aussehen, aber ansonsten mache ich gar nichts so schwer es mir fällt :-(
Lg
Sheila

Beitrag von pinele1983 09.04.10 - 19:59 Uhr

hey, ich habe auch meine haare gefärbt,
und es hat dem baby nicht geschadet.
wieso sollen wir denn ungepflegt rum laufen wenn wir schwanger sind ;)

wünsche dir viel spaß beim färben:-D

lg

Beitrag von chaos-queen80 09.04.10 - 19:57 Uhr

Ich habe sie getönt, also so ne 6-8wochen-Tönung.

Färben war nicht so mein Ding.

Dann hab ich mit entschieden, bleiben zu lassen. Während der Schwangerschaft ist es kein Problem, aber beim stillen soll es nicht so gut sein...

Jedenfalls habe ich am 29.03. meine ersten 2 grauen Haare entdeckt. Mein Mann hat eins zum Beweis abgeschnitten!!! #schock#zitter#heul#heul#heul

Am gleichen Abend habe ich wieder ne Tönung drauf gemacht.... Das ist zuviel für mich... 2 Monate vor meinem 30. Geburtstag graue Haare zu entdecken... ;-)

LG
Tina

Beitrag von mousi1982 09.04.10 - 19:59 Uhr

Hi!

Meine Hebamme hat mir davon abgeraten (blondiere meine Haare normalerweise).

Muss schon sagen das mich der Ansatz TIERISCH nervt aber solange keine eindeutigen Erkenntnisse vorliegen, möchte ich kein Risiko eingehn.

Denke das muss jeder für sich selbst verantworten.

LG
Corinna mit #ei (22+6)

Beitrag von emely001 09.04.10 - 20:00 Uhr

Hallo!

Färbe doch mit Henna. Das ist natürlich.

Liebe Grüße!

Beitrag von mamone007 09.04.10 - 21:20 Uhr

hallöchen!
ich hab in meiner ersten ss meine haare gefärbt und ein gesundes kind bekommen und werde es jetzt in der 2. ss auch tun!
ich denke solange du es nicht übertreibst und dir nicht 1 mal im monat die haare färbst, dann ist alles ok und du musst keine angst haben :-)


lg sandra

Beitrag von 19jasmin80 09.04.10 - 21:21 Uhr

Hi Nadine

Zu diesem Thema gibt es keine eindeutigen Aussagen. Von daher handhabe es, wie es Dir Dein Gefühl sagt.

Die einen verzichten und warten bis nach der Geburt und andere färben wie gewohnt weiter.

Ich verzichte ;)

LG

Beitrag von shadowgirl1 10.04.10 - 13:20 Uhr

hallo du,

ich bin friseurin und in der 30. woche. also wenn du wirklich sicher gehen willst es gibt schon tönungen bzw farben ohne ammoniak die sind völlig unbedenklich.

und wenn du zum friseur gehen solltest gibt es jetzt sogar eine farbe von LOREAL die heißt INOA und ist auf reiner Ölbasis also komplett ohne ammoniak.
bis jetzt haben wir damit nur gute erfahrungen gemacht. also sollte dem färben nichts im wege stehen.

lg shadowgirl1