UL-Ziehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jennystucki 09.04.10 - 19:55 Uhr

Hallo Mädels,

ich hab heute bei ES+11 positiv getestet.
Hab aber so ein UL-Ziehen über den Tag verteilt..
Mal ist es weg mal kommt es wieder. Ist das normal?
Rechnerisch wäre ich jetzt 3+3SSW..

Liebe Grüsse
Jenny

Beitrag von mousi1982 09.04.10 - 20:05 Uhr

...kann nur von mir berichten das ich KRASSES UL Ziehen hatte.

Hatte erst kurz die Pille abgesetzt (2 ÜZ) und mich schon darauf eingestellt, das die Periode jetzt wohl so heftig wird aber siehe da: ich war schwanger.

Das Ziehen waren die Mutterbänder...

LG
Corinna mit #ei (22+6)

Beitrag von jennystucki 09.04.10 - 20:09 Uhr

Oh, danke für deine Antwort.
Hatte schon Angst.
Werden dann wirklich die Mutterbänder sein!

LG

Beitrag von chaos-queen80 09.04.10 - 20:05 Uhr

Was willst du jetzt hören?
Es können die Mutterbänder deiner Gebährmutter sein, aber auch... Naja, das weniger schöne, was eintreffen kann bei ES+14...

Sorry, aber ich denke mal, dass du einfach entspannen solltest, dir ne schöne Tasse tee machen, ein Kirschkernsäckchen auf den Bauch legen und Beine hoch legen!

Genieße es, du hast es nicht in deinen Händen! Es wird schon alles gutgehen!!!!

Sei gedrückt!

Tina (33. SSW)

Beitrag von jennystucki 09.04.10 - 20:10 Uhr

Naja, entspannen wenn man schon eine FG hatte ist sehr schwer :-(

Beitrag von chaos-queen80 09.04.10 - 20:18 Uhr

Denke ich mir, deshalb trotzdem ausruhen und positiv denken!!!

Ich gebe dir mal ganz viel Kraft!

LG
Tina