Osterschoki?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von julki 09.04.10 - 20:14 Uhr

Hallo haben soviele osterhasen hie rliegen was kann ich daraus machen?

sie schmelzen oder reiben für kuchen?

habt ihr ne idee?!

lg julia

Beitrag von 6woche.1 09.04.10 - 20:29 Uhr

Hallo

Essen ;-) oder mach einen leckeren Schokokuchen,Schokomousse,mehr fält mir gerade nicht ein.



Lg Andrea mit Kids die noch jede Menge Osterhasen haben.

Beitrag von emmapeel62 09.04.10 - 21:03 Uhr

a) die Hasen sind doch noch ein paar Monate haltbar

b) http://www.urbia.de/forum/index.html?area=search&s=schokolade&bid=44

c) http://www.chefkoch.de/rs/s0/schokolade/Rezepte.html

d) wenn man in Kuchenrezepten den Kakao durch geriebene Schokolade ersetzt, schmeckt es viel leckerer #mampf

e) und jetzt hole ich mir ein Stück vom Schokohasen, heute sind die Löffel dran ;-)

Beitrag von babyball2007 09.04.10 - 22:20 Uhr

Selbstgemachter Pudding!

Du brauchst 05 L Milch und 100g Schoko und ca. 3 Essl. Stärke.

Erst kochst du die Milch auf, dann gibst du das Mondamin in aufgelöster Form in die Milch, dann die kleingebröselte Schoko dazu. Wenn sich die Schokolade komplett aufeglöst hat den topf beisete stellen und abkühlen lassen.


MMMhhhhh...

Einfach und so lecker!

Beitrag von grinsekatze85 12.04.10 - 10:58 Uhr

hallo!

mache immer selber schokocrossies...#mampf

einfach die schoki im topf schmelzen, cornflakes in einer schale und dann die schoki drauf....alles gut verrühren und kleine (ca. TL) große Kleckse machen und einen Tag trocknen lassen...

so zum Knabbern ziwschen durch super...#koch

LG