Hilfe,HCG-Werte!!

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von 11.03 09.04.10 - 20:33 Uhr

Guten Abend!!

Ich habe eine ganz dringende Frage!!
Also am Monatg war meine Freundin im KH,wegen Unterleibsschmerzen,auf Verdacht einer Schwangerschaft wurde ihr HCG abgenommen,der lag dann auch bei 22 und die Ärztin sagte schwanger und sie soll zu ihrem FA gehen!!
Gestern war sie da und man sah eine sehr hoch aufgebaute Schleimhaut,doch der HCG Werte war bei 15,5?????????
Der FaA wußte nichts vom KH und sagte dann natürlich,jup schwanger!!!
Doch sind verschiedene Laborwerte möglich??
Heißt das jetzt das sie es verliert??
Sie soll Donerstag wieder zum FA und er sagte man soll da schon sehen wo es sitzt!!
Könnt Ihr mir Helfen??

Danke!!

LG A.

Beitrag von angelblue 09.04.10 - 23:01 Uhr

wenn der HCG sinkt,
ist die ss nicht mehr aktiv.

Tut mir leid für deine Freundin.
#liebdrueck

Beitrag von la-floe 10.04.10 - 08:54 Uhr

hi,

leider auch von mir: bei sinkenden HCG-Werten ist die Schwangerschaft sicher nicht intakt. Es hat wohl zwar eine kurzzeitige Einnistung stattgefunden aber es hat sich nix entwickelt.
Der Wert müsste schon viel höher sein und sich auch ca. alle 2 Tage verdoppeln.

Messungenauigkeiten oder Unterschiede durch verschiedene Labore sind in diesem Umfang ausgeschlossen.

Sorry,

la-floe