Ich bin etwas unsicher

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hemmi1980 09.04.10 - 20:48 Uhr

Hallo!
Ich habe noch von einer Blinddarm OP eine mit dem Unterhautgewebe verwachsene Narbe .
Heute Nacht habe ich mich dann irgendwie blöd gedreht und hatte sofort ein tierisches Reißen im Bauch genau auf der Seite der Narbe, also habe ich mir zunächst keine Sorgen gemacht. Die Schmerzen gehen aber nicht ganz weg und jetzt mache ich mir doch Sorgen.
Kennt einer von Euch so etwas ????
#bla Sorry

Beitrag von chmie 09.04.10 - 20:53 Uhr

Bist Du denn schwanger, kann es an der Größe des Kindes liegen?

Beitrag von hemmi1980 09.04.10 - 20:56 Uhr

Ich bin erst in der 9SSW also kann es an der Größe eigentlich nicht liegen#gruebel

Beitrag von chmie 09.04.10 - 21:42 Uhr

vllt verwechselst du es mit dem dehnen der mutterbänder? ich weiß allerdings nicht, ob es schon in der 9.ssw vorkommt....

Beitrag von hemmi1980 09.04.10 - 22:17 Uhr

Das hoffe ich. Ich habe mich halt total erschrocken weil es durch das falsche drehen erst so schlimm geworden ist. Ich danke dir für die schnelle Antwort.
Ich habe am mo Fa Termin. Bis dahin werde ich mich wohl noch gedulden können......