Hass- Liebe

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von swidapi 09.04.10 - 20:57 Uhr

Unsere beiden Söhne (3 Jahre und 1 1/2 Jahr) sind unsere Goldschätze. Und sie können so schön, liebevoll und kuschelig zueinander sein. Allerliebst... #liebdrueck

ABER: sie können auch ganz anders.

Vorallem der Grosse wehrt sich mit hauen, wenn der Kleine ihm etwas wegnimmt oder etwas macht dass er auch gerade haben oder machen will. :-[

Wir sagen, dass wir das nicht tolerierent. Doch nur sagen, dass man dies nicht darf nützt nichts.
Er entschuldigt sich dann bei ihm, gibt Küsschen und sagt, dass er es nicht mehr machen will. Bis zur nächsten Auseinandersetzung...


Er kann sich sprachlich recht gut ausdrücken und wir versuchen ihm immer wieder zu sagen, dass wir miteinander sprechen und nicht hauen.

Wer weiss eine gute,. sinnvolle "Strafe"?
Ins Zimmer schicken,...

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

LG Swidapi

Beitrag von kiwi-kirsche 09.04.10 - 21:28 Uhr

Hallo,
ich weiß ja nicht, aber wir haben als Kinder immer Entschuldigungs-Bilder gemalt;)))
Finde ich eine shcöne "Bestrafung";))

lg

Beitrag von motte1986 10.04.10 - 10:59 Uhr

bei uns das gleiche, nur dass der große 3 und der kleine erst 7 monate alt ist.

der große muss dann in sein zimmer für 5 minuten und muss sich danach nochmal entschuldigen. vorher nicht. erst, wenn alle wieder "runtergekommen sind".

macht er es dann nochmal (dem kleinen was wegnehmen oder beim spielen ärgern), sind seine spielsachen auch erstmal weg und zwar alle und spielen muss er dann im anschluss alleine.

anfangs war es ein viertelstündliches gezeter, aber mittlerweile ists sehr selten.

vlg