Ab wann Schwangerschaftanzeichen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von milly.l 09.04.10 - 21:06 Uhr

Ihr Lieben,

ich habe seit gestern ziemliches Brustspannen. Gestern hatte ich auch SB heute ist das aber schon wieder erledigt...
Ist das PMS? Oder hat es geklappt? Ab wann merkt man denn, dass man schwanger ist? Und ab wann kann man testen?
Ich würde mich über eure Antwort wirklich freuen!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=500448&user_id=745787

Danke!
Milly

Beitrag von laufmausi 09.04.10 - 21:09 Uhr

Also merken tut man das später - wenn das hcg am steigen ist. Ich würde sagen es könnte so etwas wie eine Einnistungsblutung sein - drücke dir die Daumen.

:-)

Beitrag von milly.l 09.04.10 - 21:25 Uhr

Danke für die Info! Also muss ich mich noch etwas gedulden... Aber dass ist so schwer...

Beitrag von magiceyes23 09.04.10 - 21:24 Uhr

Das ist eine gut frage ;-)
Aber das weiss man glaub ich erst wenn man sicher ist ob schwanger oder nicht ;-)

Weil dann kann man es erst deuten ob es PMS sind oder SS anzeichen ;-)

Hab ich nämlich auch....

Brust tut weh...
Zwicken im Ul und seitenstiche....
Übelkeit....
Kopfweh....
Viel durst vorallem auf O-saft....
Müde....
Ach und saure weingummis ;-)

Es heißt abwarten.... obwohl ich noch nie soviele Pms auf einmal hatte *lol*
Na mal gucken....
Abwarten und Tee trinken ;-)

Beitrag von milly.l 09.04.10 - 21:28 Uhr

Ich habe schon einen Monatsvorrat Schokolade verdrückt... #torte

Wann hast du NMT? Diesen ÜZ kann ich es gar nicht abwarten!!!

Beitrag von magiceyes23 09.04.10 - 21:32 Uhr

Am Mittwoch und solange warte ich auch noch mit testen *gg*
Nehme extra nie viel geld mit wenn ich unterwegs bin nur für nötige ;-)
So komme ich erst gar nicht auf die idee ;-)

Ja ich auch nicht weil diesen monat wohl mein mann endlich mal in der Heißenphase zu hause war ;-)

Sonst ist er immer untewegs Beruflich mit seinem Lkw ;-)

Üben ja auch schon seit Feb09 darf also langsam mal soweit sein *gg*

Beitrag von milly.l 09.04.10 - 21:37 Uhr

Ich drücke uns die Daumen! Ein schönes, entspanntes Wochenende!#klee

Beitrag von magiceyes23 09.04.10 - 21:41 Uhr

Ja ich uns auch allen.....

Kannst ja mal bescheid geben!!

werde ich auch wenn ich weiss was mein körper gerade macht *gg*

Beitrag von 5kids. 09.04.10 - 21:32 Uhr

<Abwarten und Tee trinken> FALSCH!

O-Saft! #rofl


An die TE:
Ich glaube,man nimmt Anzeichen als solche erst richtig bewusst wahr,wenn man weiss,daß man #schwangerist. Dann fallen einem im Nachhinein Dinge ein,die man der Früh-SS zuordnet.
Ich selbst habe nämlich NIE was bemerkt - ausser,daß die Mens ausblieb. Und Gelüste auf bestimmte Nahrungsmittel hatte ich nur bei den Jungs #kratz

Wie schon erwähnt: Ich rede nur von MIR und meinen Vermutungen.


Mag sein,daß es anderen Frauen anders erging - ich will hier nix abstreiten oder anzweifeln #schwitz

LG
Andrea

Beitrag von magiceyes23 09.04.10 - 21:37 Uhr

Stimmt tee ist doof O-saft schmeckt besser obwohl ich gerade in der Küche meinem Sohn ein glaß fruchttee bringen sollte und auf dem weg zu Ihn hin hatte ich voll lust zu trinken *ups* und schon musste ich wieder in die Küche *lol*

Ja es ist echt schwer....

Bei meinen Sohn hatte ich keine anzeichen vorher hab es erst gemerkt als meine Tage ausgeblieben sind!

;-)

Beitrag von sanfterengel 09.04.10 - 22:05 Uhr

Hallo,

genau die gleichen Anzeichen habe ich auch und durfte gestern positiv testen#verliebt

liebe Grüße

Sarah