Verliert jeder Sichtbar denn Schleimpropf?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babybibi 09.04.10 - 21:08 Uhr

Die frage steht ja bereits oben....

Bin et +5 und wenn ich so lese wann die meisten ihren verloren haben,dann frag ich mich #kratz ...ob jeder es bemerkt oder ob es auch welche gibt denen das nicht aufgefallen ist oder erst bei geburt das passiert

lg bibi et +5

Beitrag von 19jasmin80 09.04.10 - 21:09 Uhr

Ich hab meinen unbemerkt verloren. Ich kann Dir dazu also nix sagen. Aber ist ja auch egal denn der Schleimpropf sagt eh nix aus.

Gruß

Beitrag von m_sam 09.04.10 - 21:10 Uhr

Bei Nr. 1 sichtbar verloren, bei Nr. 2 gar nicht (wohl erst während der Geburt).

LG Samy

Beitrag von hasi.1981 09.04.10 - 21:13 Uhr

In beiden Schwangerschaften hab ich ihn nicht gesehen.... keine Ahnung ob er bei der Geburt abging...hab auch nie vorher geblutet

Beitrag von wollywell 09.04.10 - 21:14 Uhr

Hallo,
also wir bekommen unser 5. Gemeinsames Kind, eins hab ich mit in die Ehe gebracht. Ich hab noch nie in meinem Leben einen Schleimpfropf gesehen.

Alles Gute

LG Wolly

ET - 10 #zitter#verliebt:-D

Beitrag von bianca88 09.04.10 - 21:16 Uhr

Bei der 1. SS hatte ich einen Blasensprung und ca. 3 Stunden dannach hatte ich meinen schleimpropf auf der toilette verloren :-)

Lg Bianca 6 SSW und Kiara 14 Mon. an der Hand

Beitrag von mutschki 09.04.10 - 21:17 Uhr

hi
also bei meinem ersten hab ich das ding nie zu gesicht bekommen...
beim 2ten hatte ich erst nen blasensprung,und als ich im kh war noch keine wehen,eine std später kamen die wehen und irgendwann als ich mal aufm klo war,hab ich beim abputzen eben schleim/blut am toipapier gehabt...nennt man auch zeichnen soweit ich weiss...ob das jetzt der sp war,keine ahung..

lg carolin

Beitrag von kimben 09.04.10 - 21:29 Uhr

hu hu !

hab ´s in meinen beiden letzten Ss nicht bemerkt.
auch die fruchtblase ist erst unter den geburten geplatz.

weiß zwar nicht wie es bei der kleinen wird ,aber da die Ss irgendwie alle gleich verlaufen denke ich das es wieder so wird....

lg

simone

Beitrag von hebigabi 09.04.10 - 21:38 Uhr

Vergiss ihn einfach- ohne schmerzhafte Wehen kommt eh kein Kind und der SP ist so das Nichtsaussagenste, was ich kenne als Hinweis auf eine bevorstehende Geburt.

LG

Gabi

Beitrag von nina0726 10.04.10 - 09:30 Uhr

also ich hab bei der geburt von moritz keinen schleimpropf verloren bzw. gesehen. vielleicht ja nun bei nummer zwei. aber soll ja eigentlich eh nix aussagen!

lg nina