Sind das Wehen oder ist es das Baby?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sasula 09.04.10 - 21:27 Uhr

Hallo an alle,

es ist zwar meine dritte Schwangerschaft aber alle anderen Geburten wurden eingeleitet und ich war noch nie so weit schwanger wie jetzt.

Nun ist es so, dass seit einigen Tagen immer überhalb des Bauchnabels der Bauch "hart" wird. Erst dachte ich immer das es der Po vom Baby ist, aber es kommt teilweise doch sehr regelmäßig und drückt auch auf die Scheide, manchmal ziehts auch bis in den Rücken.

Also müssten es ja irgendwelche Wehen sein. Aber gestern auf dem CTG war gar nichts. Auch wo sich der Bauch so gefestigt hat. Unterhalb des Nabels ist er dann schon recht weich.

Kennt ihr das?

Suse

Beitrag von 19jasmin80 09.04.10 - 21:29 Uhr

Klingt nach der Gebärmutter die sich zusammenzieht = Wehen!

Hat sich Dein Wurm schon gesenkt? Falls nicht, wird er es eventuell gerade tun.

Beitrag von sasula 09.04.10 - 21:35 Uhr

HI,

danke dir für die antwort!

Ja die Maus liegt schon fest im Becken, der Mumu ist 2 cm auf und GMH ist bei 0,5.

Dann hoff ich doch mal das das ganze regelmäßiger und auch schmerzhafter wird. Bis jetzt ist es nur unangenehm.

Suse

Beitrag von 19jasmin80 09.04.10 - 21:48 Uhr

Ja dann sinds Wehen aber noch nicht die richtigen.
Alles Gute Suse