Einschlagdecke "Sternthaler" auch für Sommer geeignet?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tinchen07 09.04.10 - 21:39 Uhr

Hi ihr Lieben!

Hat jemand von euch eine Einschlagdecke von Sternthaler? Ist die auch für den Sommer geeignet? Hab Anfang Juni ET und möchte gerne eine Einschlagdecke kaufen...

Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen!

Danke Tinchen

Hier ein Deckenbeispiel:
http://www.amazon.de/Sterntaler-90954-000000-90954-Einschlagdecke-Eddy/dp/B001TQSGU0/ref=sr_1_14?ie=UTF8&s=baby&qid=1270841796&sr=8-14

Beitrag von littleblackangel 09.04.10 - 21:50 Uhr

Hallo!

Mein Sohn (geboren im Juni 2008) hatte die EInschlagdecke von Sterntaler mit Hase Henriette...blau-weiß...ebenfalls genau der selbe Stoff wie oben, aus Fleece...

Da er aber schnell geschwitzt hat, konnten wir sie im Juni/Juli und August nicht verwenden...als es im September langsam kälter wurde, hab ich sie wieder rein gemacht, da passte sie aber schon fast garnicht mehr...im Oktober haben wir dann nen Odenwälder Mucki Fußsack verwendet und der hat dann auch über den Winter gepasst...

Nun bei meiner Tochter hab ich die Einschlagdecke nochmal raus geholt, da sie aber immer etwas dagegen hat, etwas auf dem Kopf zu haben, war nur geschrei mit der Einschlagdecke, obwohl sie heute noch reinpassen würde...

LG Angel mit Lukas *21.06.08 und Anastasia *01.08.09

Beitrag von tina-88 09.04.10 - 22:10 Uhr

also ich kann auch nur sagen, dass Gianna die Einschlagdecke auch nicht mochte und ich auhc nie ne richtige verwendung dafür hatte... hätte mir das Geld echt schenken können -.-
wir haben die rosa weiße mit der Katze

Beitrag von yannik9 09.04.10 - 22:20 Uhr

hallo ich liebe sie habe sie einmal in dick und einmal in dünn!
ich nutze sie um im Maxicosi ihre Beine zu zu decken!
Im Kinderwagen als leichte Decke!
Und im Stubenwagen auch!
Und auch so zum kuscheln!
Und im Sommer finde ich kann man sie toll zum drauflegen nehm oder im Freibad oder zum zudecken!
LG Bianca die diese Decke liebt#verliebt

Beitrag von wasnun 09.04.10 - 23:10 Uhr

Hallo
Wir haben unsere Kleinen auch eine Einschlagdecke von Sterntaler gekauft und diese Decke ist aus Frottee und ist Bestickt mit einem Motiv. Denke diese kann man auch im Sommer nutzen.
Das ist zwar jetzt nicht unsere (haben eine Rosane mit Katze) aber dass du die mal sehen kannst wie die von der Art ist.
http://cgi.ebay.de/STERNTALER-Einschlagdecke-BAR-BENNO-blau_W0QQitemZ120465458227QQcmdZViewItemQQptZDE_Baby_Kind_Baby_Unterwegs_Autositze_Zubeh%C3%B6r?hash=item1c0c4d0433&_trksid=p3286.c0.m14

lg wasnun

Beitrag von yvka1 10.04.10 - 08:29 Uhr

Hallo Tinchen!

Wir haben auch die Einschlagdecke von Sterntaler...aber sooo begeistert bin ich nich! Sie hat nur einen Schlitz für den Verschluss im Autositz und sobald dein Kleiner sich bewegt, mal strampelt oder so, ist es Mist mit der Decke da sie dann "auf" geht! So zumindest unsere Erfahrung!

Ich würde an Eurer Stelle eher nen Fusssack o.ä. kaufen, denn ich finde, im Hochsommer brauch man keine Einschl.decke (da reicht ein dünnes Deckchen über den Beinchen find ich) und zum Herbst hin ist Euer Baby schon so alt, dass es wahrscheinlich aktiver ist und das beschriebene Problem auftreten wird!

Im normalen KiWa ist die Decke m.E. nach garnich zu gebrauchen!

Ich würd mir die Decke kein zweites Mal kaufen sondern lieber nen Fusssack!

So, genug #bla!

LG, Yvi mit Johanna #verliebt, *22.10.2009!

Beitrag von claudia.ef 10.04.10 - 10:48 Uhr

Hallo,
ich habe auch die Einschlagdecke von Sternthaler mit einer Maus drauf. Vanessa wurde am 02.08.2009 geboren. Also uns hat sie sehr viel gebracht. Vor allem weil die Kleinen ja am Anfang noch viel gepuckt werden wollen (auf Arm oder im Bett) . Da drin hat sie sich immer wohl gefühlt und ist schnell zur Ruhe gekommen. In der Babyschale habe ich sie auch oft reingelegt.
Gruß Claudia