Suche leichte biegsame u weiche sandalen! habt ihr tipps?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sommertraum0884 09.04.10 - 21:50 Uhr

guten abend!
muss sagen, diesmal frag ich euch mal, bevor ich losziehe um schuhe zu suchen :-D
Letztes jahr hatten wir im wechsel elefanten u geox. Fand beide (erst im nachhinein) total steif u hart.
Könnt ihr mir vielleicht einen hersteller/eine marke nennen, bei denen die schuhe leicht u superweich sind?
(es muss keine marke sein!!)

Bzw. was sind denn so eure favoriten?
lieben dank u gute nacht! #stern

Beitrag von huehnersuppe 09.04.10 - 22:02 Uhr

Ich vertrau auf Elefanten (sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis) und Superfit (etwas teurer aber toll)

Beitrag von schullek 09.04.10 - 22:02 Uhr

hallo,

ich habe letztes jahr in der ganzen stadt nach eben solchen sandalen gesucht. die meusten haben richtig dicke sohlen und sind schwer und steif. gefunden habe ich welche bei deichmann-bärenschuhe. hätte ich auich nicht gedacht. aber die waren klasse.

lg

Beitrag von vannchen 09.04.10 - 22:22 Uhr

Hallo,

ich würde auch mal bei Deichmann schauen. Es gibt ganz neue Schuhe von Elefanten mit ganz weicher biegsamer Sohle, fast so wie die Lederschlappen, mit ganz dünner Gummisohle.
Hab die für meine kleine gekauft und finde sie super.
Es gab verschiedene Modelle, bin mir aber nicht sicher ob es auch Sandalen gab.

Beitrag von vukodlacri 09.04.10 - 22:45 Uhr

Meine Missy trägt sowas, ab der aktuellen Witterung bis weit in den Herbst hinein
http://www.lederscheune.de/Bundschuhe-Roemerschuhe-Papoutsi:::83.html
Bei Didymos gibts solche Schuhe auch. Da heißen sie Urschuhe.
Wenns ein bißchen feuchter ist, trägt sie Lederpuschen, da regnets oben wenigstens nich rein *g*. Im heßen Sommer sind Lederpuschen aber bei vielen Kindern ziemlich schwitzig. Deswegen eben die Urschuhe, darin schwitzt sie überhaupt gar nich.

LG

Beitrag von nadoese 10.04.10 - 08:08 Uhr

Hi!:-D
Ich hatte auch an diese Schuhe für den Sommer gedacht.....du schreibst schon bei dieser Witterung nutzt ihr sie. Ist das nicht zu kalt? Bist du ansonsten zufrieden mit diesen Schuhen?
Glg

Beitrag von vukodlacri 10.04.10 - 10:49 Uhr

Ich find diese Schuhe prima, wie gesagt, die hatte meine Missy letztes Jahr von März/April bis Ende September an.
Zu kalt findet sie es jetzt nicht, sie hat warme Füße drin (jetzt trägt sie noch Socken darin) und beschwert sich nicht. Normalerweise sagt sie, wenn ihr kalt wird...ich meine, sie ist 2einhalb Jahre alt und spricht super.
Wenns sehr regnet draußen, trägt sie natürlich Gummistiefel, dafür sind die Papoutsis nicht so geeignet, weil die oben ja offen sind.
Aber so kalt find ichs eigentlich gar nicht mehr, wir sind aber generell eine Familie, die eher un-fröstelig ist. Ich komm ausm hohen Norden ;-)

LG

Beitrag von agrokate 10.04.10 - 14:21 Uhr

Vielen lieben Dank für diesen tollen Tipp!
Ich werde aufjedenfall welche für meine Püppi kaufen!
Tolle Alternative zur herkömmlichen Sandale#sonne!

Danke Dir#danke!

GLG,agrokate!

Beitrag von schullek 10.04.10 - 18:46 Uhr

die sidn ja cool. ich würd die glatt kaufen, vor allem bei dem preis. nur frag ich mich, ob mein im sommer 5jähriger die anziehen würde... und wann anziehen. im kiga wohl eher nicht. auf dem spielplatz? da kommt ja immer sand rein und das hasst er., und leicht auszuziehen sind sie ja nicht gerade. hmmm.

lg

Beitrag von kathrincat 09.04.10 - 23:03 Uhr

deichmann

Beitrag von sina236 09.04.10 - 23:25 Uhr

wir haben auch lange experimentiert und sind bei diesen hier angekommen:

http://www.jako-o.de/shop/Kleidung-Mode-fuer-Jungs-Schuhe-Outdoor-Sandale-bedruckt/group/1886/product/471113/Produktdetail.productdetail.0.html

meine tochter (4) zieht die jedenfalls nicht mehr aus. selbst bei regen will sie damit jetzt schon los #schock. scheint wohl bequem zu sein. die sohle ist zwar nicht megasuperbiegsam, aber der schuh ist total leicht und die zehen sind geschützt. ich find sie toll und madame wohl auch.

Beitrag von jeremiaskilian 09.04.10 - 23:39 Uhr

Hallo!

Muss sagen, dass ich die Sandalen von Adidas (akwah) immer noch am besten finde! Leicht, weich, schnell zum an- und ausziehen! Können ruhig nass werden usw! Für mich ideal! Die anderen sind mir meist auch alle zu hart! Besonders wenn die Kinder erst Gr. 19-25 haben!

Wir kaufen sie jeden Sommer!

LG

Beitrag von fbl772 12.04.10 - 14:37 Uhr

Preschoolians

VG
B