Shopaholic-Der Film (Sophie Kinsella)

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von -marina- 09.04.10 - 21:53 Uhr

Habe vor längerem die Bücher von Sophie Kinsella für mich entdeckt und bin inzwischen durch mit der Schnäppchenjäger-Reihe #schmoll

Jetzt hab ich im Internet gelesen, dass der 1.Teil verfilmt wurde.

Hat jemand den Film gesehen? Ist er zu empfehlen oder ist er den Gang in die Videothek nicht wert?

LG
Marina

Beitrag von gghm 09.04.10 - 22:08 Uhr

Hallo,

ich liebe die Bücher,aber der Film ist einfach #gaehn

LG

Beitrag von miss-bennett 09.04.10 - 22:17 Uhr

Hallo!

Ich liebe die "Shopaholic"-Reihe und habe mich auf den Film wirklich gefreut. Und wurde enttäuscht.
Man hat die ersten beiden Bücher zu einem Film gemacht, dabei aber so vieles verändert, dass vom Original nur noch der Titel und die Grundidee blieben...

Hast Du "Charleston Girl" gelesen? Es ist schön geworden.

LG

Beitrag von -marina- 09.04.10 - 22:37 Uhr

Fang ich heute Abend an zu lesen #huepf

LG

Beitrag von silviemami 10.04.10 - 15:33 Uhr

Hallöchen Marina!!!

Ich kann Dir nur davon abraten, den Film zu gucken! Die Bücher sind ja so witzig und unterhaltsam geschrieben, dass man sie kaum mehr aus der Hand legen kann! Aber der Film ist echt Laaaangweilig geworden! Von manchen Sachen sollte man einfach die Finger weg lassen!!!

Lg, Silvie