Total verunsichert....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandiii24 09.04.10 - 22:06 Uhr

Guten Abend,

ich bin echt noch ein Frischling hier.
Habe Dienstag erst Positiv getestet und hab nächsten Dienstag meinen FA Arzt termin.
Laut Internet müsste ich jetzt in der 6 Woche sein.

Ich freu mich auch total
Habe seit längeren schon so ein Druck/ ziehen im Bauch/Leisten/UL. es ist wirklich täglich ...
ist das normal in der Früh ss ? Muss ich mir sorgen machen?

Ich habe schon paar Freunden und Familie gesagt das ich schwanger bin. dachte bei 4 positiven test könnte man es sagen. aber dann kamen die sprüche es ist noch nix sicher und warten wir den ersten Arzt termin ab .
Aber was soll das positiv ist doch positiv oder ???

die machen mich alle so wuschig

es wäre schön wenn mir jemand ein bisschen die angst und die unsicherheit nehmen könnte

danke schon mal

sandiiii

Beitrag von keep.smiling 09.04.10 - 22:10 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!
Das wird schon passen. Es kann immer noch eine Eileiterschwangerschaft sein, aber das ist selten.
Deine Schmerzen kommen vom Wachstum und sind normal-Mutterbänder und alles dehnt sich. Dagegen hilft Magnesium, frag deine Ärztin.

LG ks

Beitrag von 19jasmin80 09.04.10 - 22:11 Uhr

Glückwunsch zur Schwangerschaft.
Genieß einfach Deine SS und lass andere reden.
Passieren kann immer was ;)

Die Schmerzen sind Dehnungsschmerzen. Ganz normal und in der Früh-SS treten sie vermehrt auf; können aber die ganze SS über anhalten.

Gruß