reichen die Bienchen aus, wenn

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von teddy-baer08 09.04.10 - 22:24 Uhr

man Freitags welche setzt und Montags oder Dienstags der ES stattfindet?

Heute ist nämlich mein 16. ZT und die Ovus waren meistens am 19 machmal auch am 18. ZT positiv gewesen.
Dieser ZK ist der erste ohne Ovus.

LG

Beitrag von qnucki 09.04.10 - 22:26 Uhr

...ich würde um ehrlich zu sein Sonntag nochmal ein Bienchen setzen! Kann aber auch sein, dass es die Schwimmer Deines Partners gut sind. Dann reicht es!

Beitrag von dreamteam007 09.04.10 - 22:27 Uhr

ich bin kein experte, aber ich meine mich zu erinner das die bienchen 48Std. durchhalten, also lieber sonntag bienchen setzen. Ach .... eigentlich immer bienchen setzen :-D

LG

Beitrag von sushi3 09.04.10 - 22:27 Uhr

möglicherweise.
aber eher nein. das sind ja schon mehr als 72 stunden....

Beitrag von teddy-baer08 09.04.10 - 22:29 Uhr

#danke für Eure Antworten.
Leider ist mein Mann am Wochenende nicht da, deswegen meine Frage /Gedanken.

Heute Vormittag hatte ich einml kurz auf Toi ein wenig spinnbaren Zervix gehabt. Danach dann aber nicht mehr.

LG

Beitrag von -ricky- 09.04.10 - 22:34 Uhr

Spermien können unter optimalen Bedingungen bis zu 5 Tagen (laut manchen Büchern sogar 7) im weiblichen Körper überleben. Unter ungünstigeren Bedingungen (abh. zb von pH-wert und ZS) auch nur wenige Stunden.
Also lieber mal "nachfüllen". ;)