Fast 5-jährige merkt nicht, wenn Sie in die Hose macht?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von hh_alexandra 09.04.10 - 22:37 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist fast 5 Jahre. Sie trägt tagsüber keine Windel mehr, seit sie ca. 3/3,5 Jahre alt ist. Nachts ist sie sauber seit sie 4 Jahre ist.
Seit ein paar Wochen hat sie jedoch ständig Kot in der Hose, aber immer nur ein ganz klein wenig. Leider ausreichend, dass die Unterwäsche immer beschmutzt ist und vor allen Dingen ihr Popo immer leicht mit Kot bedeckt ist und somit ständig super entzündet ist. Das weiß sie auch und sie hat große Schmerzen - so dass ich denken würde, sie würde es ändern, wenn sie es kann. Es ist also nicht Faulheit oderdass sie ihren Stuhlgang kontrollieren kann. Wenn sie wirklich muss, sagt sie Bescheid und geht auf Toilette.

Ich weiß jetzt nicht, ob es Schließmuskel gibt, die nicht so richtig funktionieren oder ob das eine Art Wahrnehmungsstörung ist... Aber ich verzweifele langsam, sie stinkt, sie schämt sich, mal ärgere ich mich total über sie und meckere und dann tut sie mir wieder so leid!

Kennt das jemand und weiß Hilfe? Oder würdet Ihr damit zu Arzt gehen?

Liebe Grüße,
Alexandra

Beitrag von apfeltasche 09.04.10 - 22:51 Uhr

Das hat mein sohn auch seit eine Woche nicht jeden tag aber bei ihm passiert das er Pupst und kam nur was bißchen raus und die unterhosen waren beschmutzt.
Heute kam ich ihn aus Kindergarten abhollen,die Kinder waren draussen am spielen und er meinte zu mir ganz leise;mama in der unterhose ist was nass,da wusste ich was wars. Ihm war so peinlich das er niemanden erzählen wollte aber letzte Woche zuhause ist ihm bei spielen auch passiert und als ich nachschaute da war bißchen Kot drinn,er hat mir gesagt ich soll papa nichs sagen(das was passiert ist unser geheimnis;-)).

Aber absichtlich macht deine Tochter das nicht,mein Sohn auch nicht.
Ich sehe das ihm das peinlich ist und mache keine drama.
Sandra

Beitrag von jokie 10.04.10 - 21:27 Uhr

Hallo,

ich kenne das zwar nicht, ich würde es aber ruhig mal beim Arzt ansprechen. Evtl. findet er ja den Grund.

LG Jokie