hat es jetzt endlich geklappt??''

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von infinity79 09.04.10 - 23:02 Uhr

hallo zusammen
ich hatte ja schon mal ein beidrag geschrieben letzte woche oder so. ich habe gester auf einmal so lust auf schokolade gehabt und kaum war die fertig habe ich ne halbe tüte chips runder gewürd da ich heis hunger drauf hatte und spriet getrunken wo ich sonst nicht gerne habe. ich hatte ja am 30märz gv u der ovulatisonst war positiv. gestern habe ich auch sponthan einfach mal ein test gemacht doch am abend und da konnte ich nichts erkenne weil wir wenig licht haben, aber heute morgen als ich de n test angeguckt habe und ihn vor der seite betrachtet habe , hat man ein ganz ganz ganz leichter strich gesehen allso beim ss test, kann den das schon möglich sein oder habe ich einfach doch wider zu grosse hofnungen? das es jetzt geklappt hat?????? ich werde jetzt noch so bis am 22 april warden und dann noch ein test machen den da solte meine periode kommen,

aber was meint ihr dazu??

Beitrag von sushi3 09.04.10 - 23:06 Uhr

was für einen test hattest du heute gemacht?

wäre der 22. dein NMT? denn dann kannst du noc keine gelüste haben, auch wenn es geklappt hätte

alles gute

Beitrag von eduard77 09.04.10 - 23:10 Uhr

Hallo und guten Abend!

Eigentlich kannst Du Dich auf den Test nicht verlassen, wenn er so lange lag. Da kann es, je nach Test, zu Verdunstungslinien kommen.

Außerdem ist es auch noch zu früh, wenn Du Anfang April Deinen Eisprung hattest. Ca 14 Tage nach ES solltest Du ein zuverlässiges Ergebnis von einem SST bekommen.

Wieso erwartest Du Deine Mens am 22. April?

Gruß Silke

Beitrag von infinity79 09.04.10 - 23:21 Uhr

hallo zusammen

weil ich die letzte periode sm 11 märz hatte und der zyklus 43 tage war deshalb gehe ich vom längsten aus. den ich habe ein zyklus von 28 und 43 tage .

wegem test es war ein bilig test kann dir die marge gerade nicht sagen ich weis nur das er schon ab 10ulm mist.

mfg infinity

Beitrag von eduard77 09.04.10 - 23:26 Uhr

OK, aber wenn Du sicher bist, dass Du Anfang April Deinen ES hattest, dann kommt die Mens spätestens nach 16 Tagen. Dann hattest Du wohl diesmal einen kürzeren Zyklus.

Der Test kann heute noch nicht positiv sein, der ES ist noch nicht lang genug her. Ich schätze es war eine Verdunstungslinie. Sorry....#gruebel