Stuhlgang Flaschen/Stillbaby

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von katrinredrose 09.04.10 - 23:42 Uhr

hallo,
ich füttere meinen kleiner Aptamil 1 und nachts/spät abends stille ich ihn.

würde mal sagen 75% flasche 25 % brust.

er macht alle 2 Tage eine windel voll.
ist das normal so wenig.
wenn er dann macht dann drückt er auch mit aller mühe mit geräusche dabei.
tut ihm dann was weh?
es stinkt auch ziemlich wenn er dann macht..

lg

Beitrag von mukmukk 10.04.10 - 08:04 Uhr

Hallo!

Stuhlgang alle zwei Tage ist ok. Mein Kinderarzt meinte, drücken wäre auch ok (würden wir ja wohl auch tun #augen) - ich habe dennoch lieber die Nahrung umgestellt (von Beba auf Aptamil) und es wurde besser. Gibt es einen bestimmten Grund, dass der Kleine jetzt schon 1er Milch bekommt? Wenn nicht, würde ich mal Aptamil Pre probieren oder sogar das Aptamil Comfort.

LG,
Steffi mit Finja (10 Monate)

Beitrag von katrinredrose 10.04.10 - 12:58 Uhr

habe davor aptamil pre gefüttert .
seit ner woche die 1er.weil er von der pre nicht satt wurde hat alle 3 std 180-200ml getrunken.

Beitrag von franzi83 10.04.10 - 16:44 Uhr

...ich gebe unserem Schatz Bebivita und er macht jeden Tag die Windel voll, aber meine Hebamme sagte, bei Säuglingen wären bis zu 10 Tage ohne Stuhlgang normal #kratz


http://www.schellishome.de