Schwanger??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mara_charleen 10.04.10 - 02:29 Uhr

huhu ihr lieben....

nach 1 woche fressattacken und schmerzenden brüsten ziehen im unterleib und übelkeit hab ich heute bei es +12 getestet und ich seh einen schwach blauen strich bin mir aber nicht sicher könnte auch einbildung sein ;-) morgen früh noch einen machen....

aber meine anzeichen sind doch schon ausschlag gebend oder??

lieben gruß

Beitrag von angelofsky 10.04.10 - 04:20 Uhr

Guten morgen,

hm kann schon sein das mit den anzeichen ist ja immer so eine sache :-)
Ich hatte absolut gar keine war "einfach nur" schwanger mehr nicht,...

aber wenn du schon bei einem test eine Linie siehst ist das ein gutes zeichen ;-)

LG

Claudia mit #baby 28 SSW

Beitrag von jerryna 10.04.10 - 06:50 Uhr

Schönen guten Morgen ;-),

ja das kann sehrwohl sein.

Habe auch gestern getestet. 3x = 3x positiv und ganz schwache Linie. Heute morgen noch einmal und wieder aber nicht mehr sooo hell. Mir gehts super und ich habe keine Anzeichen. In der Vergangenheit hatte ich immer diese Phantomanzeichen und die Tests waren immer negativ.
Aber wenn Du Anzeichen hast und der Test zeigt positiv...dann scheint es geklappt zu haben.
Geh auf alle Fälle zum Arzt aber ich denke Du bist schwanger !!! Gratuliere schon mal ganz vorsichtig!

Liebe Grüsse #freu

Beitrag von jerryna 10.04.10 - 06:51 Uhr

..weils mir grad einfällt. Kannst auf meine Seite schauen da liegt ein Foto von den tests zum Vergleich wegen der hellen Linie.

lg