Maedchenname

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von estate 10.04.10 - 05:45 Uhr

Wir haben einen amerikanischen Nachnamen und wohnen auch in den Staaten. Jetzt sind wir auf der Suche nach einem europaeisch-staemmigen Maedchennamen, der relativ gut auf Englisch auszusprechen sein muss, allerdings in englischsprachigen Laendern nicht zu haeufig vorkommt. Stummer Zweitname wird definitiv Maria (nach meiner Mama).

Beitrag von vanessaja 10.04.10 - 08:45 Uhr

hmmm wie wärs mit:

Laura
Anna
Sarah
Isabella
Sophia
Mia
Carolin
Larissa
Paulina
Amy
Charlotte
Leah
Emilia
Rosalie
Clara


Sowas in die Richtung??

lg

Beitrag von mukmukk 10.04.10 - 11:00 Uhr

Hallo!

Wie wäre es mit

Emma
Angela
Christina
Linda
Stephanie
Gretchen
Anna
Elisabeth

... ich weiß leider nicht, wie häufig diese Namen derzeit in den USA sind.

LG,
Steffi

Beitrag von bienja 10.04.10 - 13:04 Uhr

hm echt schwer...

ob die nun deutsch sind naja.... aber schön:

Stella
Jette
Lynn
Maya
Emilia
Amy
Liss
Liv
Jolina

deutsch nicht unbedingt ;-) aber mit Maria ist das deutsche doch mit drin ;-)

lg