Immer Gemecker um Popo!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dat-melli 10.04.10 - 07:20 Uhr

Moin Mädels....:-)

Habt ihr das auch dass eure ständig an eurem Popo was zunörgeln haben??? #augen

Meiner vergleicht meinen wachsenden Bauch ständig gleich mit meinen angeblichen wachsenden Popo#kratz, dabei find ich das mein Popo gar nicht so extrem ausschaut, hab schon gesagt wird ne optische Täuschung sein weil eh alles so unförmig aussieht und der dadurch mehr zur Geltung kommt #kratz

Anfangs waren ja seine Kommentare ganz witzig aber so auf Dauer sind die nicht mehr witzig und gehen mir gewaltig aufm Keks #augen

LG dat-melli

Beitrag von dominiksmami 10.04.10 - 07:33 Uhr

Huhu,

öhm...nein...auf so eine Idee käme mein Mann gar nicht.

Ich finde solche Kommentare auch unverschämt.

lg

Andrea

Beitrag von milkahase83 10.04.10 - 07:34 Uhr

Hallöli!

Meine güte ist das fies!
Kommt dein Schatz denn nicht damit klar das du nun dicker, bzw. anders ausschaust als vorher???
Ich würd ihm da ma ernsthaft sagen, das es dich verletzt, wenn er ständig dieses Thema anspricht!!!
Hab zum Glück nen ganz lieben Mann, der mir neulich als ich mit meiner Latzhose in der Küche stand sagte, mensch du siehst richtig süß aus:-)
Das tat so gut, somal ich mich natürlich nicht soooo sexy fühle mit nun schon fast 7kg mehr,hihi...
Liebe Grüße und laß dich nicht ärgern!!!

Beitrag von waffelchen 10.04.10 - 07:35 Uhr

Dreh den Spieß um und mecker über irgendwas an ihm, vllt fehlende Haare auf dem Kopf oder Bierbauchansätze.
ich würd mir das nicht gefallen lassen

Beitrag von vollkornkeks 10.04.10 - 07:55 Uhr

mein männe zwar nicht,aber meine mama sagt immer ich geh auseinander wie n hefekloß und hab n dicken hintern bekommen #schmoll
wird wohl n mädchen sagt sie :-)
bei fabi ist lediglich der bauch gewachsen, man hat von hinten gar nicht gesehen das ich schwanger war :-)
lg

Beitrag von myszka76 10.04.10 - 08:10 Uhr

Bei mir haben sie immer gesagt: Von hinten sieht man ja gar nix.... #kratz
Da hab ich immer geantwortet, mir wächst ja auch kein Kind im Rücken #rofl
Generell muss ich sagen, dass mir sämtliche Kommentar auf den Geist gegangen sind.
Die Dünnen sagten immer: Mensch haste einen dicken Bauch. Die etwas beleibteren: Sieht man nix. #augen
Die einzigen Kommentare, die ich gemocht habe, waren die meines Mannes #verliebt

Mach Dir nix draus - geht vorbei! Ohren auf Durchzug ;-)

Alles Gute
#blume
myszka

Beitrag von molly85 10.04.10 - 08:25 Uhr

also ich finde auch, das sich die leute ihre kommentare schön sparen können. man hat schon genug mit sich und seiner körperlichen veränderung zu tun, dass man auf so etwas echt verzichten kann.

mein freund ist da zum glück super. ich habe mich letztens darüber beschwert, dass ich mich auf fotos gar nicht mehr gut finde da mein gesicht so rund aussieht. da meinte mein freund nur"wieso ist doch süß..."

Es muss ja auch jedem bewusst sein das sich eine schwangere nun einmal verändert und vergleiche aufzustellen oder blöde kommentare abzulassen ist total daneben.

Kann dich gut verstehen und ich würde meinem partner es ernsthaft sagen wenn es reicht.

liebe grüße

Beitrag von emily1807 10.04.10 - 08:29 Uhr

sag ihm was du von den kommentaren hälst.


meine mama (wohnt 300 km entfernt) wollte n Bild von mir haben mit Bauch und ihr Kommentar war, mein Gott ist der Bauch riesig, da gibts nichts Süßes mehr.

:-[

und das von jemanden der zw. 20 und 30 kg in jeder Schwangerschaft zugenommen hatte und ich heute noch unter 10 kg bin und das bei der 33.ssw.


manchmal frag ich mich echt, was die leute glauben, wo ein kind wachsen soll, wenn der bauch klein bleiben würde ...

... alles doofnasen:)

Beitrag von freida76 10.04.10 - 08:58 Uhr

Guten Morgen,

die Einzige, die an ihrem Hintern zu nörgeln und selbstkritsich zu sein hat, bist Du, denn schließlich machst Du die körperlichen Veränderungen durch. Und diese hätten sich eben nicht ergeben, wenn Dein Mann nicht beteiligt gewesen wäre. Warum nicht einfach mal den Ball zurückspielen und mal sagen, dass Du das seinem unförmigen Penis zu verdanken hast. Und dabei würde ich ihn galant mit der ach-so-dicken Kiste aus dem Weg rumpeln.
Ein wenig unter der Gürtellinie, das weiß ich auch aber Schwangerschaft ist eben kein Spaziergang, wir transformieren zu uns unbekannten Wesen und für die Herren der Schöpfung bleibt alles beim ALten.
Kopf hoch!
Einen schönen Tag wünscht Freida ;-)

Beitrag von katrin.-s 10.04.10 - 09:06 Uhr

Ja, das liegt an der anderen Haltung, aber wenn der Bauch noch größer wird, wird dann sicher nicht mehr auf Deinen Popo geguckt. Bei mir hat die Familie auch erst auf den PO geschaut und Kommentare abgegeben..#augen Jetzt wo der Bauch soooo riesig ist, sagen Alle, ich hätte ja nicht viel zuganommen und von Hinten würde man mir das gar nicht ansehen....#klatsch Naja, so sind die eben....
LG Katrin ET-1

Beitrag von biene8520 10.04.10 - 09:20 Uhr

Hallo!

Ja, das Gerede nervt einfach nur noch mit der Zeit!

Bei mir ist es zwar nicht der Popo, aber der Bauch. In der 1. SS war er ziemlich klein, aber jetzt bei der 2. steht der ziemlich vorne weg. Sonst gehts eigentlich, bin nicht dicker bzw. habe nicht mehr zugenommen als in der 1. SS auch, da warens zum Schluss 12 kg. Also noch normal.

Bei meine Schwiegermutter meint täglich zu mir (sie wohnt im Haus), "Mann, bist Du DICK geworden!".

Naja, man könnte es auch anders ausdrücken, finde ich...!

Lag mir schon auf den Lippen zu sagen, Mann, bist Du ALT geworden! Aber das macht man ja nicht! Aber denken kann man es! :-p

Nee, Augen zu und Ohren auf! Wir werden auch wieder schlanker! ;-)

LG
Biene

Beitrag von mamemaki 10.04.10 - 11:13 Uhr

mhmh. also bei mir wird überhaupt kein negatives kommentar über meine figur abgelassen... weil ich nämlich wirklich zu dick bin! auch schon vor beginn der schwangerschaft übergewichtig war. ich denke mir, wenn man wirklich zu dick ist trauen sich die leute (und der mann schon gar nicht!) nichts zu sagen..
von meiner logik ausgehend würde ich die kommentare dann ja fast schon als kompliment nehmen. wenn dein mann scherze über deinen popo macht steht es wohl nicht so schlimm um ihn und er findet dich warscheinlich ganz im gegenteil sexy und das ist dann vielleicht seine art es anzusprechen.. ;-)

Beitrag von yaisha 10.04.10 - 11:54 Uhr

Ich mache den Witz sogar meist selbst.. Hab nämlich in der 28. SSW bisher kaum Bauch aber mein Popo ist .. naja sagen wir mal nicht grad der schlankeste (hatte schon immer das Jennifer-Lopez-Modell), deshalb sag ich aus Spaß immer: "mein Baby wächst im Popo" #rofl #rofl

Allerdings wär ich wohl auch beleidigt wenn es einfach so jemand anders sagen würde.. ;)

Mein Mann ist aber auch nicht besser, ich sagte letztlich zu ihm, dass er, wenn ich eine Fremde wäre, bestimmt nicht sehen würde dass ich schwanger bin und er meinte"Nö, ich würd nur denken du bist nen bisschen dick" #schmoll

Aber ich weiß ja wie es gemeint ist .. ;-)