Wen hättet ihr gerne als beste Freundin???

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von bienchen.2002. 10.04.10 - 09:28 Uhr

Guten morgen zusammen,

Frage steht ja schon oben.;-)


Und mit wem könntet ihr gar nicht befreundet sein?

Also fange ich mal an.

Freundin: Sylvie van der Vaart! Ich finde sie kommt sehr herzlich und sympathisch rüber. Wenn sie lacht dann hat sie ein ehrliches Lachen und nicht so ein aufgesetztes wie manch anderer Promi. Ich mag sie einfach.


Geht garnicht: Angelina Jolie keine Ahnung warum. Klar man kann nur nach dem beurteilen was man in den Medien sieht aber sie ist so gar nicht mein Fall, mag sie auch nicht in Filme sehen.


Und jetzt ihr!

Lg Tanja

Beitrag von michaellaura 10.04.10 - 09:35 Uhr

Huhu,

also als beste Freundin jetzt nicht unbedingt, aber ich würd gern mit Alice Schwarzer mal beim Gläschen Wein sitzen.

Hm, ansonsten finde ich Thea Dorn total toll.

Ob die aber wirklich sympathisch sind und sich als Freundin eignen?! Die meisten "Promis" haben doch eher einen anderen Alltag als ich, ob das passt?!

Keine Ahnung#kratz

LG

Laura

Beitrag von manavgat 10.04.10 - 22:11 Uhr

wenn Du unsere Schwester Alice besuchen gehst, sag Bescheid. Da geh ich mit.

Ansonsten frage ich mich immer, wie Leute auf die Idee kommen, anhand von Presseartikeln über innere Werte Aussagen treffen zu können.

Nicht mehr unter den Lebenden, aber Simone de Beauvoir wäre auch noch ein Treffen wert gewesen oder Hedwig Dohm.

Lebende interessante Frauen: Anne Will, Sybill Kekili, Joss Stone, Tracy Chapman und und und.

ob als Freundin wäre dann von Fall zu Fall zu entscheiden.

oder nicht?

Gruß

Manavgat

Beitrag von mansojo 10.04.10 - 09:40 Uhr

Du willst mit einem Promi befreundet sein
und Du glaubst das Bild in den Medien stimmt zu 100%


ich hab ne beste Freundin die ist super

LG

Beitrag von thamina 10.04.10 - 09:41 Uhr

Ich hätte gerne Jacqueline als beste Freundin. Kennste nicht? #freu Richtig, sie ist ja auch meine beste Freundin. #freu ;-)

Nee, ich denke ich möchte von den ganzen Promis niemanden als Freund, ich weiß immerhin nie wie sie wirklich sind.

ABER Mein Lieblingsfilm ist Knocking on heavens Door. Und ich würde gerne mal mit Martin Brest und Rudi Wurlitzer (Til Schweiger und Jan Joseph Liefers) um die Häuser ziehen. Und Moritz (Matthias Schweighöfer, Keinohrhasen) würd ich auch nicht von der Bettkante schubsen... #rofl

Aber wie gesagt, ich kann die Schauspieler an sich nicht einschätzen, deswegen erwähne ich gerne die jeweilige Rolle. #freu

#herzlich

Beitrag von nicole1508 10.04.10 - 09:52 Uhr

Keinen von den Promis..hab ne beste Freundin und das ist mein ganz persönlicher VIP!!!#verliebt
Sie ist echt ein Herz von Mensch und immer für mich da ohne wenn und aber auch wenn wir uns sehr selten sehen,kann ich sie immer erreichen,
Ich hatte mal nen "B"Promi als Freund,
Dirk Moritz der spielt den "Lennard bei Rote Rosen"
aber das ist ihm so zu Kopf gestiegen,untragbar..vor allem hatte er dann plötzlich Umgang zu den ganzen Möchtegern Promis das man als "Normalo"nicht mehr gut genug war...

Aber ich sag mir immer
"Hochmut kommt vor dem Fall"

Beitrag von mellipaw 10.04.10 - 10:25 Uhr

Ganz klar:


Pink!!


Lg Melli

Beitrag von nightwitch 10.04.10 - 10:28 Uhr

Hallo,

also ich hätte - wenn überhaupt nur eine Serienfigur als beste Freundin :-D

Nämlich Lorelai Gilmore

Für die würd ich sogar lesbisch werden ;-)

Aber eben nur die Serienfigur ;-)

Ansonsten habe ich meine beste Freundin und mit der bin ich wunschlos glücklich.

Gruß
Sandra

Beitrag von viki82 10.04.10 - 10:37 Uhr

Hallo,

bei mir wäre es wohl Eva Longoria Parker!!!

lg Viki

Beitrag von goldmannchen 10.04.10 - 10:52 Uhr

morgen....

also ich kann nur sagen wer für mich ÜBERHAUPT GARNICHT in frage kommen würde...

PARIS HILTON...............AHHHHHHHH
die geht überhaupt nicht...dieses grinsen...widerlich.

als kumpel hätte ich sicher mit justin timberlake spaß... der kann gut tanzen und so.

Beitrag von 2mama 10.04.10 - 11:12 Uhr

Guten morgen,

also ich kann erstmal ganz klar sagen, von den Promis möchte ich niemanden als beste Freundin. die sind ja ständig irgendwo unterwegs :-p;-).
Aber ich kann auch allgemein sagen, dass ich so schnell niemanden mehr als meine beste Freundin bezeichnen werde. Ich habe hier in der Umgebung 2-3 super gute Freundinnen#verliebt#verliebt#verliebt und hier bei urbia habe ich super tolle Freundinnen kennengelernt. Diese Freundschaften hier sind irgendwie auch etwas sehr besonderes für mich #verliebt#danke#verliebt.

Aber dennoch kann ich dir recht geben, sylvie van der vaart-vor ihr ziehe ich meinen Hut. Diese Frau hat eine Power, einfach klasse. Wie sie mit ihrem schicksalsschlag umgegangen ist, da kann ich nur sagen WOW.

lg kathrin, die zur Zeit zufrieden ist mit dem, was sie an freundinnen hat #verliebt;-)

Beitrag von yvivonni 10.04.10 - 12:13 Uhr

#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt#liebdrueck#ole#ole du hast ja sooooo recht.#verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von 2mama 10.04.10 - 12:17 Uhr

fühlt sich da etwa jemand angesprochen #zitter#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter































#rofl#rofl#rofl#rofl#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt hab dich lieb#verliebt

Beitrag von celestine84 10.04.10 - 11:35 Uhr

Ich würde gerne Cindy aus Marzahn zur besten Freundin haben :-) War gestern mal wieder in Ihrer Show und die ist soooooo klasse :-)
Ich denke wenn man Sie zur Freundin hat, hat man immer Spaß!

Wen ich garnicht haben kann ist Barbara Schöneberger!
Ich finde diese Frau nur schrecklich, arrogant und aufgesetzt #schock
Wenn ich Sie im TV sehe, muss ich immer direkt umschalten, *grusel*

LG Cel

Beitrag von uggl 10.04.10 - 11:39 Uhr

da stimme ich dir zu 100% zu ;-)

Beitrag von celestine84 10.04.10 - 11:51 Uhr

Ich sehe wir verstehen uns :-p

Beitrag von sassi31 10.04.10 - 20:51 Uhr

"Wen ich garnicht haben kann ist Barbara Schöneberger!
Ich finde diese Frau nur schrecklich, arrogant und aufgesetzt
Wenn ich Sie im TV sehe, muss ich immer direkt umschalten, *grusel* "

Da stimme ich 100% zu. Der kann ich auch überhaupt nicht aufs Fell gucken. Finde, die kommt total unsympathisch rüber.

Beitrag von che-raya 10.04.10 - 11:50 Uhr

Zur besten Freundin hätte ich gern Beth Ditto, und vielleicht noch Kelly Osbourne.

Garnicht gehen würde Heidi Klum.
Sowas falsches, arrogantes und aufgesetztes muss ich mir nicht geben.

Beitrag von -marina- 10.04.10 - 11:54 Uhr

Hallo bienchen.2002.

Wen ich eigentlich recht sympatisch finde ist Nazan Eckes.

Und wer ja mal gar nicht geht sind Jeannette Biedermann und Giulia Siegel. Find ich echt grauenvoll.

Ansonsten wäre ich gerne mit Oli Pocher befreundet #schein

LG
Marina

Beitrag von lotzmotzi 10.04.10 - 11:56 Uhr

Ich hatte einen "Promi" als sehr guten Freund, leider ist er verstorben. Durch ihn habe ich viele "Promis" kennengelernt und kann nur sagen, dass das was sie verköppern in 99% der "Fälle" nicht das ist, was sie wirklich sind!

Beitrag von 17876 10.04.10 - 17:29 Uhr

..und wer war der "Promi"??;-)

Beitrag von rienchen77 10.04.10 - 12:05 Uhr

ich würde gerne mal wissen wie die Sabrina vom Big Brother Haus so tickt... die ist sooo durchgeknallt das es mir schon wieder symphatisch ist...

nie würde ich mit Madonna befreundet sein wollen...

Beitrag von rienchen77 10.04.10 - 12:06 Uhr

P.S.: ich hätte gerne meine beste Freundin wieder zurück... die hat mir aber der Hirntumor genommen...

Beitrag von mareikehm 10.04.10 - 12:19 Uhr

Ich hätte gern Ariane Schneider als beste Freundin.

Immerhin war sie 7 Jahre lang die beste Freundin der Welt.

Nur leider kann sie mir aus dem Himmel keiner wieder zurück bringen. #heul

Also möchte ich nun gar keine beste Freundin mehr haben. denn so jemanden findet man nur ein Mal im Leben. #stern

Beitrag von dominiksmami 10.04.10 - 12:26 Uhr

Huhu,

du meinst wenn ich so richtig, richtig frei und unbeschwert aussuchen dürfte???



Da weiß ich 100%ig wen ich als beste Freundin haben möchte....nämlich MEINE beste Freundin, sie ist und bleibt eben die beste und das jetzt schon seit fast 24 Jahren.

lg

Andrea

  • 1
  • 2