Teppich reinigen (Tierhaare+Geruch)- Tipps?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von tuttifruttihh 10.04.10 - 09:40 Uhr

Hallo ihr Lieben,

nachdem wir nun schon seit einem halben Jahr in unserer neuen Wohnung wohnen, wollte ich mal unseren Teppich herrvor kramen, der bis dato in der Abstellkammer lag. Er ist voll mit Hundehaaren und riecht nicht sonderlich gut. Deshalb habe ich mich bis jetzt davor gedrückt ;-)

Kennt ihr Tricks, wie ich ihn schnell und effektiv sauber bekomme? Ansonsten würde ich ihn einfach in den Müll verfrachten, den eine professionelle Reinigung würde sich bei dem Teppich nicht lohnen und nur saugen reicht leider nicht aus...

Habt ihr einen Tipp?

Lg

Beitrag von mineos 10.04.10 - 10:09 Uhr

Hallo,

bei uns im (Hage-)Baumarkt kann man einen super Teppichreiniger leihen (Tuba heißt der), so einen Sprühsauger, und wir nehmen immer noch so ein kleines Fläschchen von dem passenden Reinigungsmittel mit, dann duften die Teppiche immer super! Der nimmt auch einiges an grobem Schmutz mit, ansonsten einfach noch mal im trockenen Zustand mit dem Staubsauger drüber. Wenn das nicht hilft, würde ich mich wohl doch trennen :-p

LG

Beitrag von tuttifruttihh 10.04.10 - 10:35 Uhr

Staubsauger hilft nicht und einen Teppichreiniger zu leihen lohnt sich nicht. Dafür ist der Teppicht zu klein und was zu günstig.

Hatte eher auf ein paar Hausmittelchen gehofft...

Trotzdem #danke

Beitrag von limona 10.04.10 - 19:27 Uhr

hallo, also meine hündin haart nicht aber der teppich nimmt halt mit der zeit gerüche auf.deshalb bringe ich ihn einmal im jahr in die reinigung da es ein orientteppich ist und ich da nicht mit irgendwelche sachen drann gehn will. deinen würde ich mit einen eimer heissem wasser und einen becher color waschpulver und zu guter letzt einem schrubber ran gehen.die bürste in die lauge, kurz abschütteln und dann einreiben nicht durchnässen danach ab an die frische luft.vieleicht noch mit febreze für textil einsprühen und fertig.sollte das nicht helfen ab damit in die tonne lol.viel erfolg lg limona

Beitrag von olivia2008 10.04.10 - 20:11 Uhr

Tierhaare bekommt man mit einem Gummihandschuh ab. Man nehme dafür einen ganz normalen Gummihandschuh (solche einfachen, billigen Dinger, wie man sie zum Putzen nimmt) und "fährt" damit über den Teppich. Ich war selbst erstaunt, wie leicht man die Haare damit abbekommt.

Was man allerdings gegen den Geruch machen kann, kann ich dir nicht sagen. Wir hatten mal den Vanisch-Teppichreiniger (Pulver). Allerdings haben wir keine Tiere (zumindist keine, die haaren) und ich weiß daher nicht, ob dessen Gerüche ebenso gut beseitigt werden würden.