nix will helfen ... *Silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von windelrocker 10.04.10 - 09:40 Uhr



bin no immer ganz #aerger ... weggehen

nix hilft!

treppen laufen ... spazieren gehen ... sex ... homöopathie ... baden ... zimt ... putzen ... ablenken, nix tun und entspannen ...

NIX #augen #aerger

noch 2 tage .... ich hoff in den 2 tagen tut sich was. will nicht montag ins KH und wieder als ganzes heim und dann alle 2 tage zur kontrolle #heul

mir is vor paar tagen aufgefallen dass ich oft nen harten bauch bekomm wenn wir über leicht holprige straßen fahren mit dem auto.

ich glaub ich setz mich nachher mit meinem mann und unserer süßen ins auto und geh auf die suche nach holperstraßen #rofl

dort fahr ich solange bis meiner maus zu doof wird und sie dieses hormon ausschüttet dass ich entweder heftig wehen bekomm oder es mich gleich zerreisst #rofl #rofl #rofl


von wehencocktail und rotwein halt ich nix!!!!!! (wegen alkohol)

lg, carina ... Prinzessin 12/2004 ... Prinzessin ET-2

Beitrag von sarina23 10.04.10 - 09:54 Uhr

Hallo du arme :-)

Geht mal auf die suche nach so Pflastersteine die sind gut holprig :-)

Wünsch dir viel erfolg dass es klappt und ich glaub so ein Gläschen Sekt zum Schluss wird nicht schaden :-D
Aber ich glaub ich würde es auch nicht machen :-)


ICh drück dir die Daumen und lass was von dir hören wenn es geklappt hat :-)

Beitrag von windelrocker 10.04.10 - 09:58 Uhr

ich halt einfach nix von alkohol in SS und stillzeit

egal wieviel ... nichtmal ein tropfen kommt für mich in frage ;-)

ja ich überleg schon die ganze zeit wo wir so ne straße haben ... am besten noch in der nähe vom KH #rofl

bei lea damals gings von jetzt auf gleich so richtig los #rofl

lg, carina

Beitrag von s-sue74 10.04.10 - 09:56 Uhr

....hallo carina, mir geht es genau so....mein et ist am dienstag...das mit dem autofahren ist bei mir genau so...besonders wenn ich im smart von meinem mann mitfahre, der hat eine ganz schlechte federung....lg silke et-3

Beitrag von windelrocker 10.04.10 - 09:58 Uhr

na dann würd ich mal sagen sollten wir weg vom PC/lappi und ab auf die straße #rofl

lg, carina und alles gute

Beitrag von kleines-sternchen 10.04.10 - 10:10 Uhr

Huhu!

Ich glaube dich noch aus dem Kiwu-Forum zu kennen :-D

Wahnsinn wie die Zeit vergeht!

Also eine Freundin von mir hat ein Trampolin.
So und sie hat also Nachmittag alle Fenster geputzt und war Abends ne halbe Stunde auf dem Trampolin. Nachts hat sie dann Wehen bekommen und Morgens um 8 war der Kleine da.

Bei mir hat damals auch alles nicht geholfen (auch der Wehencocktail nicht) und dann wurde bei ET+7 eingeleitet!

Die letzten Wochen und Tage sind immer die schlimmsten, aber du bist sooo kurz vorm Ziel!!!

Alles Gute und eine hoffentlich baldige und schöne Geburt!

LG kleines sternchen

Beitrag von windelrocker 10.04.10 - 10:15 Uhr

ja im kiwu hab ich mich auch täglich wie ein depp zu nem datum gehibbelt #rofl

trampolin hab ich auch ... aber mein mann fragt mich obs mir no ganz gut geht wenn ich da jetzt drauf rumspring #rofl

lg, carina

Beitrag von simsi21 10.04.10 - 11:04 Uhr

Hallo!

Versuchs mal mit Yogitee und massiere den ca 2 € großenn Kreis zwischen Knöchel und Ferse! Meiner kam 1 Tag nach diesem Versuch!

Lg simsi

Beitrag von windelrocker 10.04.10 - 11:19 Uhr

danke für den tipp

yogitee is mir zu scharf #hicks

und wegen dem 2€ großen kreis zwischen knöchel und ferse ....

wenn ich noch knöchel hätt #rofl

Beitrag von chrisssilein 10.04.10 - 14:17 Uhr

Also da kann ich Dir die Hand reichen! Ich hätte gestern Termin gehabt.

Im KH war ich nur zur Kontrolle und sie haben mir gesagt, dass mein Muttermund fest verschlossen ist, das Köpfchen noch relativ weit oben und Wehentätigkeit ist auch noch garnix zu merken!
Och Mensch! Ich mag auch nicht mehr! Die Ärztin hat mir schon gesagt, dass nach 7-10 Tagen für gewöhnlich eingeleitet wird - damit ich mich schonmal an den Gedanken gewöhnen kann.... *angst*

LG Jutta + Chrissilein (ET+1)