UL ziehen 3 Tage nach Insermination

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von lala82 10.04.10 - 09:52 Uhr

Guten Morgen,
ich hatte am Mittwoch meine erste Insermination.
Jetzt habe ich ein leichtes UL ziehen, nichts schlimmes so als wie wenn morgen meine Mens kommt.
Ich muss heute abend nochmal Predalon spritzen.

Ist das normal, dass es etwas zieht? Die restlichen Tage war ich fit.

Beitrag von 444444444444444 10.04.10 - 10:23 Uhr

Hallo
Für eine Einnistung ist es leider noch zu früh.
Das sind einfach nur die Nebenwirkungen deiner ganzen Medikamente.

Alles Gute

Beitrag von lala82 10.04.10 - 10:28 Uhr

ich hatte schon bedenken, dass ich mich die letzten Tage nicht genug geschont habe.

Beitrag von 444444444444444 10.04.10 - 10:46 Uhr

Ach Quatsch

Lebe so wie du immer gelebt hast.. nur nichts schweres Heben.. trinken und rauchen.

Vielleicht ab und zu mal mehr an die Frische Luft und Versuche jetzt schon mindestens 1,5 Liter am Tag zu trinken.. Das ist auch später während der Schwangerschaft wichtig und ist gut wenn du jetzt schon damit anfängst.

Beitrag von lala82 10.04.10 - 10:56 Uhr

Danke, ja das mit dem Trinken mache ich eh schon , da ich weight watchers mache, da ist das auch wichtig.
Versuche mir nur gerade cola zero abzugewöhnen.
Ich denke das ist für eine SS auch nciht gerade förderlich