Balkonpflanzen, die keinen Schatten brauchen

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von -marina- 10.04.10 - 10:05 Uhr

Hallo!!

Bei uns auf den Balkon scheint durchgehend von morgens bis abends die Sonne.

Wie jedes Jahr werde ich in die Balkonkästen Hängegeranien pflanzen. die letzten Jahre hatte ich dazwischen immer noch stehende Geranien gesetzt.
Dieses Jahr möchte ich dazwischen mal was anderes haben.
Pflanzen, die vielleicht oben in den Kästen etwas-wie soll ichs beschreiben-buschiger sind, dass die Kästen von oben nicht so leer wirken.

Habt ihr vielleicht ein paar Ideen? Wie schon geschriebe, die Pflanzen müssen den ganzen Tag über die volle Sonne aushalten.

Möchte aber keine Fuchsien dort rein setzen, die kommen schon in die Ampeln.

Letztes Jahr haben wir uns noch einen Brunnen auf den Balkon gebaut, da bräuchte ich auch noch Ideen für die Pflanzenringe zu bestücken #hicks.

#danke

Marina

Beitrag von bibuba1977 10.04.10 - 10:21 Uhr

Hi Marina,

schau mal hier rein:
http://www.hausgarten.net/pflanzen/balkonpflanzen/balkonpflanzen-fuer-sonne.html

LG
Barbara

Beitrag von -marina- 10.04.10 - 10:50 Uhr

#danke

Hab mir die Seite direkt gespeichert und werd mir die Pflanzen mal genau anschauen :-)

LG
Marina

Beitrag von sassi31 10.04.10 - 22:39 Uhr

Hallo,

ich nehme immer Petunien. Bin damit gut zufrieden und sie haben die Sonne auf dem Balkon gut überstanden.

Gruß
Sassi

Beitrag von -marina- 11.04.10 - 21:05 Uhr

#danke für den Tipp!

LG
Marina