so, wann Arzt Termin machen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von buddylein 10.04.10 - 10:43 Uhr

So, was meint ihr, wann soll ich nun Zum Arzt.
Viele haben ja nun gemeint, das ich doch schon ES+14 bin.

Sonst hätten die Tests ja nicht alle drei positiv angezeigt.

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=499355&user_id=856892

Beitrag von manu1703 10.04.10 - 10:45 Uhr

Frag doch einfach nach nem Termin, die testen allerdings meist mit 50er SST, so dass die evtl. erst etwas später pos. anzeigen!

LG

Beitrag von tosse10 10.04.10 - 10:46 Uhr

Hallo,

ich würde zwar anrufen und einen Termin machen, aber eigentlich hat das locker noch 2 Wochen Zeit. Mir wurde gesagt, letzte Regel plus 6 Wochen, wenn der Zyklus nicht aussergewöhnlich lang ist. Oder halt wenn man 2 Wochen drüber ist.
Sofern du einen früheren Termin bekommst, wird nicht viel zu sehen sein um US, lediglich aufgebaute Schleimhaut. Es wird ein SS-Test gemacht (Urin) und ggf. Blut abgenommen.

LG

Beitrag von kaathrin 10.04.10 - 10:46 Uhr

Mitte nächster Woche würd ich sagen.
Ich war auch sehr früh, da meinte er, es sieht schon verdächtig aus, aber es ist noch icht bewiesen. Um sicherzugehen, warte bis übernächste WOche.

Beitrag von emmelotte 10.04.10 - 10:47 Uhr

Bin ja erst im 1.ÜZ und habe das grad mal alles mit meiner FÄ durchgesprochen ("Was wäre, wenn...?"). Sie meinte: Solange man keine Schmerzen o-Ä. hat Termin frühestens 2 Wochen nach dem NMT. Weiß nicht ob sie da ein besonders "harter" Fall ist, aber bis dahin kann halt auch noch so viel passieren...
Dir wünsche ich auf jeden Fall alles Gute!!!