Knoblauchspaghetti auch mit TK Knoblauch?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von labom 10.04.10 - 11:44 Uhr

Hallo,

meine Frage steht ja eigentlich schon oben.

Kann man Knoblauchspaghetti auch mit TK Knobi machen?

Ich habe immer TK Knobi von Aldi (SÜD) daheim. Praktisch da man immer was da hat wenn man grad Knobi braucht und man hat keine Knobi Finger vom schneiden.

Jetzt bin ich am überlegen ob ich den auch für Knobi Spaghetti nehmen kann, oder ob da frischer einfach besser schmeckt?

LG

Beitrag von gedankenspiel 10.04.10 - 11:47 Uhr

Es _geht_ sicherlich.

Aber wie du schon sagst: Frisch schmeckt es besser.


LG,
Andreas

Beitrag von enelya 10.04.10 - 12:11 Uhr

Hallo,

Also ich hab hier eine Tüte TK Knobi, muss aber sagen, der ist überhaupt nicht toll. Da bleib ich lieber bei frischem...
Ich denke, so schmecken deine SPaghettis auch besser.

Übrigens, darf ich mal fragen, wie denn Knobi-Spaghettis gemacht werden? #schein

LG,
Enelya

Beitrag von dominiksmami 10.04.10 - 12:13 Uhr

Huhu,

wie ich immer sage...alles geht, nur Frösche hüpfen *hust*, aber frisch schmeckt eindeutig besser, war froh als das Tütchen damals endlich leer war.

Gegen Knobifinger hilft ganz einfach Edelstahl...die nassen Finger daran abreiben und schon ist der Geruch weg.

lg

Andrea