aaaah meine katzeeee

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von fliegenpilzz 10.04.10 - 12:07 Uhr

die regt mich heute sooo auf !!!!

Ich stelle hier gerade Anträge fertig.
Hab mir alles schon mal ausgedruckt fürs Erziehungs bzw Elterngeld.

Was macht dieses blöde Kätzchen ????? rennt drübber und hat es mir dabei verknittert :-[

Sie macht ständig sowas.

Kennt ihr das das katzen immer so nen Unsinn machen ???

Vor ein paar Tagen hat sie die Klassenarbeit von meinem Sohn zerfetzt.Gab natürlich Clinch in der Schule !

Seit Leandra bei uns wohnt spinnt sie so oder so:-[ Sie hat ihr ins Bett gepinkelt und beisst immer in sachen von ihr und das obwohl Leandra sehr Tierlieb ist(Leandra ist die Tochter meines fast Mannes.)

Ich frage mich wie das Wird wenn unser Baby da ist:-[

Wird sie dann ins Babybett pieseln????

Gotttt ich finde das sooo ekelig.

Ich verstehe diese KAtzen einfach nicht.

Momentan verstehe ichn ichtmal mehr die KAtzenhalter !!!!
Wie kann man sich(und dazu zähle ich mic h auch) freiwillig sowas ins Haus tun ?????:-[
Baaaa bin gerade so sauer !

Da hat man nicht schon genug zu tun da muß das Tier einem auch noch in die Quere kommen:-[

Wenn sie so weiter macht landet sie im Tierheim oder ich verschnke sie als Schlangenfutter:-[

Jaaa ich weis nun kommen die ÜBERKATZENMUTTIES wieder aber das is mir woooscht(wurst)

Sollte sie nocheinmal was bepinkeln fehlt sie !!!!!
Denn bei mir steht die Familie vor ne Katze !!!!!

Beitrag von sternenzauber24 10.04.10 - 12:19 Uhr

Hallo,

Klingt nach langeweile der Katze! Oder hast Du mehrere? Geht sie auch raus????

Also ich würde nicht jetzt schon den Teufel an die Wand malen, Katzen verhalten sich kätzisch.

LG, Julia

Beitrag von fliegenpilzz 10.04.10 - 12:23 Uhr

Sie kann raus wenn sie will...(katzenklappe) sie will aber nicht und ist meist drin. Wenn sie rausgeht dann für 3 minuten....

Doch im Moment rege ich mich total auf.

(legt sich wieder);-)


Ich hab so viel zu tun. Auch nachts wenn ich endlich mal zur Ruhe komme rennt sie rum. Auf Schränke, springt im Schlafzimmer auf den TV so das es richtig rumst, jagt irgendwelche kleinteile die sie findet..... da kann man ruuuhig schlafen.

Sie nervt gerade sooooo sehr !!!!


Ich kann gerade so oder so so schlecht einschlafen.

Werd noch irre.

Beitrag von sternenzauber24 10.04.10 - 12:32 Uhr

Machen meine auch, ich habe so anhängliche Katzen das es manchmal etwas nervt. Bade ich, sind die langgestreckt im Bad, manchmal versucht meine Angora dann auch in die Wanne zu sprinen #klatsch

Tja, gehe ich raus, sitzt meine Lieblingskatze am Törchen und maunzt bis ich wieder komme, anstatt die mit den anderen zockt, nein es wird gewartet wie ein Hund.

Letztens wurde der Osterstrauch samt Vase runtergerissen, die PS Konsole war geschrottet, alles mit Wasser voll, was solls...

Kaffee in Ruhe trinken, fehlanzeige. Unsere Katzen lieben es da zu naschen vom Kaffee, muß aufpassen wie Schießhund #schein

Manchmal könnte ich meinen Kater den ich sehr liebe vor die Wand klatschen ( wohlgemerkt GEDANKLICH gemeint ;-)), nämlich dann wenn ich endlich schlafen möchte und er aber lieber wie ein irrer durch Haus und Garten tobt und das nicht leise ist, da wir Parkett und Laminat liegen haben...

Ganz besonders lieb ich die Katzen, wenn ich frisch durchwische, und die Bande nix besseres zu tun hat, als mit den Pfötchen durch zu laufen, #klatsch.. überall diese Kleinen Pfötchenabdrücke....

Hachja, aber wenn sie kuscheln kommen ist alles wieder gut. Ja so sind die halt....

LG

Beitrag von -b-engel 10.04.10 - 12:32 Uhr

haha das macht meine auch !!!! Sie kickt mit vorliebe Legos oder Schnullies in der Nacht !!!!!

Neeeerv

Beitrag von -b-engel 10.04.10 - 12:31 Uhr

Hi

Das kenne ich !!!!! Ist ärgerlich.

Könnte meine Katze in den Momenten auch immer vor die Tür setzen ;-)

Dazu kommt deine ss ! Macht auch noch viel aus.

Ist sie eifersüchtig auf auf Leandra?

Musst halt nur aufpassen das sie nicht schon von schwangerschaftsanfang an dein baby nicht mag.
Gibt nämlich auch so gesellen die in der ss anfangen zu spinnen und dann später aufs Baby gehen oder sich dem Baby ins Gesicht legen und es ersticken usw..

Eine NAchbarskatze(vor vielen JAhren) hatte sich mal in den Kinderwagen auf der Terasse meiner Eltern gelegt direkt auf meine damals paar wochen alte Schwester !!!!!:-[


Das ist nicht so schön....

Beitrag von .elfe 10.04.10 - 12:42 Uhr

Meine Katzen sind freundlich, ab und an kotzen sie mal auf eine auf dem Tisch liegende Rechnung.
#schein

Beitrag von -b-engel 10.04.10 - 12:48 Uhr

wgidd.....#rofl#rofl

Beitrag von bienchensg 10.04.10 - 19:42 Uhr

Schreib nicht so ne *** sondern gib sie direkt an einen Menschen ab, der Ahnung von Katzen hat und ihr nen Kollegen zum spielen gibt.

Beitrag von julianstantchen 10.04.10 - 21:23 Uhr

Jaaa ich weis nun kommen die ÜBERKATZENMUTTIES wieder aber das is mir woooscht(wurst)


neee, bin ich nicht...aber ich geb dir trotzdem den Rat, das Katzerl abzugeben. Bei dir will ich nicht Katze sein.

Hoffentlich pariert dein Baby später wie es dir Recht kommt.

Beitrag von k_a_t_z_z 10.04.10 - 23:16 Uhr



"Denn bei mir steht die Familie vor ne Katze !!!!!"

Prima!

Sei' stolz drauf!


Und gib' sie nun umgehend in bessere Hände die das Verhalten einer Katze verstehen und zu tolerieren wissen.


katzz

Beitrag von nicole1508 11.04.10 - 11:01 Uhr

Genau das hab ich auch grade gedacht alsio da will ich weder Katze noch Kind sein,denn wenn ein Kätzchen schon so nervt was passiert wenn das Baby bei ersten Krabbelversuchen an der Tischdecke zieht wird das dann auch Schlangenfutter???
Tzz Ich geb dem Kätzchen mal einen guten Rat,
"Kleiner,pack deine 7sachen und suche das Weite,"
Und ich bin bestimmt keine Überkatzenmutti,aber solche Äusserungen lassen mir den Hals zu schwirren
Mein Kater hat auch viel angestellt,und?dann tut man Ihn runter und wiederholt es eben paaarmal irgendwann weiss er das er das nicht darf,aber deiner Katze scheint es langweilig zu sein,denn ansonsten würde sie nicht soviel Aufmerksamkeit erzwingen...

Beitrag von -b-engel 12.04.10 - 08:34 Uhr

Das ihr immer Tiere und Kind vergleicht...



meine Kinder dürfen so einiges. Tischdecken haben wir gar nicht aber wenn zb mein mittlerer das 3.mal am Tag in die Hosen gepinkelt hat ist das anders für mich als wenn das meine KAtze machen würde. Bei der KAtze würde ich das nicht sonderlich toll finden sondern wenn sie das ein paar mal machen würde wär sie weg !!!!!

Oder

wenn die Katze mir ständig Dinge kaputtmachen würde wäre ich nicht so sehr erfreut. Wenns meine Kinder machen ist das was anderes.ES SIND MEINE KINDER und da nehme ich sogar auch die Schuld auf mich !!!! DENN ES SIND MEINE KINDER und nicht irgendein Tier !!!!!!


Wie kann man nur so weltfremd sein und Kinder (und dann noch die eigenen) mit Tieren vergleichen !!!
Fremde Kinder "dürften" bei mir auch niergens hinpinkeln. Denn dann wären sie das letzte mal hier gewesen bzw bei kleinen hätten sie bei mir ne Windel an !!!!! Ich lass mir doch meine Whg nicht kaputt machen !
Wenn anderen das gefällt bitte mir und eben ein paar vielen Menschen nicht.

Schon komisch !!!!!
NUR in Foren liest man von solch überkatzenmutties.

Unterhällst dich privat mitn jemand heist es gleich "ooooh der würd ich aber zeigen wos langgeht" oder " diiiiie wär bei mir schon längst weg"
oder "müssen es denn 2 Hunde sein, tu doch einen weg....."

Ich denke ihr spielt euch hier nur auf und im realen Leben haben so manche Katzen nichts gutes bei denen die sich hier so aufspielen. Da haben sies bei ehrlichen Menschen mit Sicherheit besser. Welche die sich kurz aufregen und im Frust irgendwas dummes schreiben.....


So tolle bessere Internetmutties die sind wahrscheinlich sonst nicht so gern gesehn und lassen es halt hier raus wie toll sie sind....haben nichts besseres zu tun#rofl

Beitrag von -b-engel 12.04.10 - 08:37 Uhr

Maria

lass Dich hier nicht anmachen.
Du weist ja.....hier schreiben meist nur die internet süchtigen überkatzenmutties oder welche die meinen so tun zu müssen als liefe alles perfekt, dabei leben sie nur in einer Traumwelt(sie hätten es halt gerne so toll wie sie tun)

In echt bekommen sie nichts hin und haben wahrscheinlich nicht mal ne Katze#rofl


schreiben kann man ja hier viel......


familie mit 7 Kindern dabei hat man gerade nur 1

5 Katzen dabei hat man keine aber spielt sich auf......


internet halt.....hahaha:-p


ich glaube hier längst nicht alles geschweige von den Beiträgen....denn ich denke manche sind doch hier nur frei erfunden:-p

Beitrag von fliegenpilzz 12.04.10 - 10:12 Uhr

Die sollen hier doch denken was sie wollen.

Man regt sich eben manchmal auf.....

So sind sie,das weis ich....


egaal ich habe heute gar keine Lust mich aufzu regen !!!! Denn mir geht es sau gut und ich habe mein Baby auf US gesehn un d das Herz schlägt#herzlichEinfach nur toll !!!!!!!!!!#schrei