Aua - so Probleme mit ISG - was tun?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mick 10.04.10 - 12:57 Uhr

Hi!
Och Mensch ich habe jetzt schon (22. SSW) so Probleme mit meinem ISG. Es tut im LAufe des Tages so fies weh. Komme kaum aus dem Sessel, wenn ich einmal saß und komme mir vor wie ne 80-Jährige. Bei meinem ersten Sohn hatte ich das auch , aber erst viel später. Weiß gar nicht wie ichs noch 4 Monate aushalten soll.

Mein Rücken sieht auch schon sehr schwanger aus. Ich bin schon so unbeweglich. Habe heute morgen ja schon gepostet, dass ich schon 7,5 kg mehr habe. Das mit dem ISG kommt sicher von der Gewichtszunahme.

Ein Physiotherapeut geht da ja auch nicht mehr ran.

Wer hat noch Probleme damit und was tut ihr dagegen?

LG
Mick

Beitrag von vs26 10.04.10 - 13:08 Uhr

mir gehts auch so, wie dir.

in der ersten ss hat das erst so in der 30. ssw angefangen und diesmal schon in der 18.ssw. ich hab phasen, da kann ich mich gar nicht mehr bewegen, aber dann gehts auf einmal wieder und es ist, als wäre nie was gewesen. ich hoffe, dass es jetzt bei den abständen bleibt (so alle zwei tage mal richtig schlimm, dazwischen gar nicht oder zumindestt erträglich) und nicht zum dauerzustand wird. sonst bin ich richtig fit, nur dieser blöde schmerz...

viel dagegen tun kann man ja leider nicht. ich nehme mal ne paracetamol, wenn es gar nicht mehr geht und dadurch wirds auch etwas besser. wegen akkupunktur wollte ich mich auch mal erkundigen. vielleicht kann man damit etwas machen...?

ich wünsch dir noch alles gute

Beitrag von muffin357 10.04.10 - 14:03 Uhr

genau deswegen hab ich heut morgen meinen doc angerufen: - 1000 Paracetamol, -wenn nötig ein halben Tag später nochmal und wärme, wärme, wärme...

lg
tanja