Würdet ihr vor NMT testen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sal-ly 10.04.10 - 13:16 Uhr

ZB ist in meiner VK

hallo ihr lieben, würdet ihr vor NMT testen???
und vorallem wann? ES+12??
hab nur einen 20iger zuhaus, somit müsste ich fast bis NMT warten oder??

danke und lg

Beitrag von jennystucki 10.04.10 - 13:18 Uhr

Hallo,

ich hab bei ES+11 positiv mit einem 25er getestet.

LG

Beitrag von sal-ly 10.04.10 - 13:20 Uhr

danke! jetzt muss ich mich wohl dann nur noch trauen, wenn es soweit ist ;-)

lg

Beitrag von kleinemaus711 10.04.10 - 13:20 Uhr

Hallo
Hab damals 6 Tage vor NMt orakelt (Positiv) und 4 Tage vor NMT getestet allerding mit 10er war auch positiv.
Aber eigentlich ist es sehr unvernüftig vor NMT zu testen aber wer hält sich da schon dran

Viel Glück

LG

Beitrag von sal-ly 10.04.10 - 13:22 Uhr

kaum jemand hält sich dran ;-)
danke und evtl. trau ich mich ja dann, wenn es soweit ist und es ist ja bald soweit, falls die tempi oben bleibt!
lg

Beitrag von d-k-b 10.04.10 - 13:22 Uhr

Jep,

ich würde warten. Es zieht einen nur runter und glauben würdest Du ein negativ sowieso nicht. Testest Du positiv, dann wirst Du angst haben, dass es noch mit der Mens abgeht. Also lieber warten.

Ich weiß, das ist schwer. Ich habe gerade heute einen Frühtest versucht, natürlich viel zu früh#klatsch#rofl#augen, habe aber gedacht, dass mein ES vielleicht schon um den ZT 14 war und nicht, wie Urbia anzeigt am 18 ZT., obwohl dieser auch letzten Zyklus der ES-Tag war. Zu doof.

Jetzt habe ich die Befürchtung, dass ich wirklich PMS merke.#augen

LG Dani

Beitrag von sal-ly 10.04.10 - 13:25 Uhr

kenn ich alles, momentan bilde ich mir alles mögliche an ss-anzeichen ein ;-)
lg

Beitrag von d-k-b 10.04.10 - 13:29 Uhr

Tja, es ist schon ganz schön schwer, nicht über das Wenn und Vielleicht nachzudenken. AUch wenn man ja weiß, dass es nur mit Geduld klappt.

Ich würde eher erwarten, dass ich bei einer SS keine PMS fühle, daher glaube ich eher, dass das wieder mal auf Mens hinausläuft.:-p

Hier ist mal mein ZB, was meinst Du? Ist erst mein zweites.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=500266&user_id=895792

Beitrag von sal-ly 10.04.10 - 13:39 Uhr

sieht doch bisher gut aus, bienchen sitzen und tempi steigt schön!! drück dir die daumen!!
ach wir üben schon 1,5 jahre, mittlerweile habe ich alles durch von hormonbehandlung bis hoffen und bangen usw.

lg