Brauch mal schnell Hilfe - Hefezopf

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von heffi19 10.04.10 - 14:32 Uhr

Ich backe grad nen Hefezopf - gut, es sind mehrere ;)

Der erste ist schon fertig, hat aber, nachdem ich das Ei drüber gegeben habe, absolut seine Form verloren. Sieht jetzt aus wie ein Ciabatta.

Wie kann ich das verhindern???

Möchte ja schon, dass man mein Flechtwerk erkennt :(

Beitrag von superschatz 10.04.10 - 18:43 Uhr

Hallo,

hört sich an, als wäre der Teig zu weich und "matschig". Den Teig eventeull etwas fester machen? Kühlstellen geht aufgrund der Hefe ja schlecht. :-D

LG
Superschatz

Beitrag von heffi19 11.04.10 - 12:09 Uhr

Der ist ganz und gar nicht matschig, eigentlich ist die Kruste oben schon richtig fest nach dem gehen lassen...