Hallo ich bin neu und würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von carolin1989 10.04.10 - 14:33 Uhr

hallo ich probiere jetzt schon seit 8 monaten schwanger zu werden. meine mens ist eigentlich immer pünktlich obwohl ich nicht verhüte. hatte letzten monat eine bauchspiegelung mit eileiter durchspülung. so jetzt sollte ich am 7.4.2010 meine tage bekommen habe ein zyklus von 26 tagen meine mens kam erst am 9.4. am abend und am anfang ganz leicht sonst habe ich immer gleich ganz dolle und entschuldigung für diesen ausdruck ich hatte das gefühl bzw ich war auch ständig feucht und bin alle paar minuten auf die toilette gerannt hatte auch an den fruchtbaren tagen gv und hatte ein paar tage später unterleibschmerzen bzw richtige krämpfe mit ziehen stechen das habe ich immer noch außer diese krämpfe, meine brüste schmerzen. am tag wo meine mens kommen sollte hatte ich schwindel anfälle und mir war richtig schlecht. habe auch ein tag später ein test gemacht negativ.

so meine frage ist kann ich trotz blutung schwanger sein kennt das wer hat wer damit erfahrungen gemacht. ich weiß wenn das die normale mens ist kann ich nicht schwanger sein. und wie lange müsste ich so eine blutung haben das ich weiß das es keine normale regelblutung ist.

danke

Beitrag von elke83 10.04.10 - 14:43 Uhr

hallo, also wenn ich das richtig verstehe hattest du doch deine tage oder?
warum hattest du denn eine bauchspiegelung und wo her hast du gewust wann deine fruchtbaren tage sind?
es soll frauen geben die trotz regel ss sind.
lg elke

Beitrag von carolin1989 10.04.10 - 14:58 Uhr

ja ich hatte meine tage im letzten monat am 12.3 und ich habe ein 26 zyklus darum hätte ich meine mens am 7.4 bekommen müssen habe sie am 9.4 bekommen ja aber ich frage mich ob das jetzt meine regel ist oder nur so eine blutung die viele schwangere haben in den ersten monaten. ich hatte endometriose 2-3 mm dadurch bin ich nicht ss geworden. ich habe das mit dem eisrungkalender ausgerechnet. ja das habe ich auch schon gehört habe mich auch schon voll gefreut das meine mens nicht gekommen ist und nun habe ich noch ein bisschen hoffnung weil sie zu spät gekommen sind mene tage die wie gesagt immer pünktlich gekommen sind.

Beitrag von carolin1989 10.04.10 - 15:15 Uhr

ja hatte meine tage am 12.3 ich und jetzt hätten sie wieder am 7.4 kommen müssen habe sie aber erst am 9.4 bekommen. ich hatte endometriose 2-3mm dadurch bin ich nicht schwanger geworden. habe mich schon voll gefreut und jetzt weiß ich ich nicht ob das so eine blutung ist die viel schwangere haben in den ersten monaten. ich habe die mit dem eisprungkalender aus gerechnet.

lg caro