testen noch zu früh?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von elke83 10.04.10 - 14:35 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=500049&user_id=895870
frage steht oben was meint ihr

Beitrag von leoniechantal 10.04.10 - 14:38 Uhr

ich denke du bist es +10/11
kannst testen,habe ich ja selber heute bei es+10

und wie viele anderen sagen würden warte lieber bis nmt.

aber ich bin ja auch ein frühtester also daumen drück

viel glück

Beitrag von elke83 10.04.10 - 14:44 Uhr

was würdest du denn an meiner stelle mit so einem zb wie ich es habe machen?
lg elke#kratz

Beitrag von leoniechantal 10.04.10 - 15:06 Uhr

da temoi ja wieder schön gestiegen ist würde ich nen test wagen

Beitrag von elke83 10.04.10 - 15:15 Uhr

danke das wollte ich von einer schwangeren hören ich wünsche dir alles gute und drück dir ganz fest die daumen#liebdrueck
lg elke

Beitrag von debbie-fee1901 10.04.10 - 14:47 Uhr

Hallo, warte noch ein paar tage ab, ist ja wirklich noch sehr früh!
Ich würde frühestens zwei Tage vor NMT testen!

LG Debbie