hat jemand Erfahrung...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ar-natur 10.04.10 - 15:17 Uhr

Ich habe ein kleines Problem...

Bis vor 2 Wochen hiess es, dass es ein Junge ist...

war am Freitag beim FA, habe US Bilder bekommen,
und man kann eindeutig Schamlippen sehen,
also die üblichen 3 Striche....

Nun meine Frage...
Kann ich mich auf das Outing von Freitag verlassen,
hat jemand einen Fall wo man die 3 Striche gesehen hat und hinterher doch ein Junge??

Habe eben VK Junge weggelöscht und habe Mädchen eingetragen... keine Ahnung bin total schockiert...

habe schon überall erzählt dass es ein Junge wird, nun doch ein Mädchen...

hattet ihr so einen Fall auch gehabt??

Beitrag von tweetiex80 10.04.10 - 15:22 Uhr

Du bist SCHOCKIERT???

Dir scheint - ich wiederhole mich bei dir sehr gerne - das Outing sehr wichtig zu sein.

Von dir gibt es keine andere Sachen ausser das Geschlecht, was es denn nun sein kann....

Beitrag von ar-natur 10.04.10 - 15:26 Uhr

Schockiert bin ich, weil ich blaue Sachen gekauft habe...

Ausserdem gibt es das Forum um Fragen zu stellen.

Ich denke, dass ich dich bestimmt nicht fragen muss, wann ich welche Frage stellen möchte...

Beitrag von tina281h 10.04.10 - 15:28 Uhr

Also bei ner Freundin von mir war es bis 4 Wochen vor Geburt ein Junge. Die kleine Lilli ist jetzt fast 8 Monate alt ;-)
Ich hab vor 2 Wochen ein 90%iges Jungenouting bekommen und bin beim gleichen Arzt. Ich bin mal gespannt ;-)

Naja, hauptsache gesund. :-D

LG Tina

Beitrag von tweetiex80 10.04.10 - 15:32 Uhr

wie in der PN : du schreibst seit WOCHEN nur über dieses eine Thema.

Im gegensatz zu dir, werde ich wenigstens nicht persönlich!

Mein 2. Kind war anfangs übrigens auch ein Junge. Sicher war es dann in der 17. Woche, dass sie nun doch ein Mädel ist.
Tja, man sollte sich auf frühe Outings eben nicht verlassen

Beitrag von s.klampfer 10.04.10 - 15:27 Uhr

naja hauptsache GESUND!

ich bin ja auch so ein Outing-gegner....

und dann noch herumerzählen es wird ein Junge... #klatsch

Beitrag von babybibi 10.04.10 - 15:30 Uhr

Huhu

habe so etwas zwar nicht genau gehabt,aber kurz vor ET hatte mein FA nochmal geschaut und konnte da aber nicht mehr genau erkennen ob es wirklich ein Junge wird..

Denn mein kleiner hat sich die Nabelschnur zwischen die Beine geklemmt...Von der einen seite sah es aus wie ein Mädchen aber von der anderen seite vom Bauch sah man ein kleines Zipfelchen...

Vertraue aber aufs Outing aus der 19 SSw und der aus der 21 SSw...Denn es haben mir 1x mein Frauenarzt und 1x ein Arzt aus einer Klinik wo wir hin mussten um das Herz kontrollieren zu lassen,gesagt das sie eindeutig einen Jungen sehen grins...

Zudem mag er Patu keine Ctgs und die Arzthelferinnen sagen mir immer,dass Jungs sowas generell eher nicht mögen ;-)

Vertrau auf deine Innere stimme,denn die sagte mir auch das ich einen kleinen Bastian bekomm

Lg bibi mit #baby bastian et + 6

Beitrag von mimi-windi 10.04.10 - 15:30 Uhr

Also das du schockiert bist kann ich auf gar keinen Fall verstehen,
ist doch völlig egal was es wird!
Wichtig ist doch wirklich nur das es ein gesundes Baby ist!
Wie ich gerade gesehen habe bist du soweit wie ich,
vor zwei Wochen, war es ja dann auch noch sehr früh für ein outing!!!
Freu dich doch einfach!!!

Ich werde mich überraschen lassen, habe ich bei meiner großen auch schon!!!
Dann treten solche Probleme gar nicht erst auf!

lg Myriam 16.SSW

Beitrag von biene8520 10.04.10 - 15:42 Uhr

Hallo!

Also auf ein Outing zu vertrauen ist eine Sache, auf ein Outing aus der 14. SSW zu vertrauen eine andere!

Wenn Du Pech (oder Glück?) hast, wird sich das Outing nochmals ändern! Vertrauen darauf kann man NIE! Auch bei Jungen-Outings nicht. Warte mal ab!

Und Du wirst doch wohl nicht sooo viele Sachen in blau gekauft haben, oder? Bist doch erst 16. SSW.

LG
Biene

Beitrag von liese-lotte 10.04.10 - 17:05 Uhr

also ich binn in der meihnung das auch mädes blau tragen kommen

und endgüldig zu wissen was das wirt wirt du erst zu geburt wissen...

bei mir wurde gesagt in den 20 woche ein mädel und in der 23 woche ein junge . also lass ich mich überrachen was es wirt