UMFRAGE: Unangenehme Erlebnisse, die euren Partner erregt haben

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von umfrage 10.04.10 - 16:53 Uhr

Ich komme auf diese Frage, weil wir heute aus dem Urlaub wieder gekommen sind und in einem ewig langen stau steckten. Ich musste schon aufs WC als wir noch am fahren waren.
Im Stau wurde der Druck dann immer stärker, für meinen Mann war es sichtlich erregend #schock.Er wollte auch, dass ich aus dem Auto steige und pullern gehe, aber das konnte ich nicht #hicks. Als nichts mehr ging und ich vor schmerzen schon heulen müsste, habe ich mir eine leere Trinkflasche geschnappt und versucht hineinzu machen. Mir war es mega peinlich, aber meinen Mann hat das so erregt, dass er einen Steifen bekommen hat #schein.

Hattet ihr so etwas auch schon, dass ihr etwas total unangenehmes gemacht habt (in euren Augen), es euren Partner aber total geil gemacht hat?

Beitrag von nichts schlimmes 10.04.10 - 17:00 Uhr

Ich würde eher mal sagen, Dein Mann möchte Dir schon lange mal dabei zusehen und hat es bisher noch nicht geäußert ?!?!?! - wollen viele Männer übrigens und die meisten schärft es ungeheuer an :-p
"Wasserspiele" können seeeeeehr erregend sein - besonders unter einer warmen Dusche usw
Allein der Gedanke, dass er Dir gleich zusehen darf, hat ihn erregt, na und ? Nun weißt Du, was er mal gerne hätte. Hat überhaupt nichts mit "unangenehm sein" oder so zu tun..... für ihn wars einfach ne geile Situation - hätte man im Stau gleich ausnutzen können....:-p

Beitrag von BILD Zeitung 10.04.10 - 17:17 Uhr

Also ich gebe der zweiten Posterin absolut recht, wahrscheinlich stand Dein Mann einfach auf NS oder es war einfach was "neues", dass er von Dir noch nicht kannte? Redet doch mal drüber, vielleicht ist es für DIch dann auch nicht mehr so unangenehm?!

Meine Story ist jetzt nicht sooo spannend, aber trotzdem wars für mich nicht so schön. Ich war diese Woche Bild-Seite1-Girl und wir waren eigentlich ziemlich stolz *g*. Mittags hab ich dann für die regionale Bild ein Interview gegeben und der Redakteur hat ALLES verdreht und mich hingestellt als wäre ich die größte Schlampe unter Gottes Erde. Für mich war das echt unangenehm, denn solche Aussagen, wie er es geschrieben hat, habe ich nicht gemacht. Wurde natürlich prompt überall auf diese Aussagen angesprochen, obwohl ich am Tag zuvor für das Seite 1 Foto ausschließlich positive Meinungen gehört habe.

Naja, egal. Meinen Mann hats tierisch angemacht, dass jetzt alle so über mich denken und wahrscheinlich, was er für ne tolle Frau abbekommen hat und wir hatten endlich mal wieder richtig ausgiebigen Sex #hicks was davor viel zu kurz kam...

naja, manchmal steckt man nicht drin in den Männern...

Beitrag von *HAHA* 11.04.10 - 08:17 Uhr

"naja, manchmal steckt man nicht drin in den Männern..."

Ich habe noch nie in meinem Mann gesteckt, reicht mir, wenn er es bei mir tut... :-p

Glaubst du deinem Text selbst? Ich glaube ihn nämlich nicht. #schein

Beitrag von babell 11.04.10 - 08:42 Uhr

?!?!?!??!?!?!?!?

Dann schau mal hier:

http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/erotik/bild-girls/2010/04/08/bild-girl/isabell-waere-gern-eine-fussballerfrau.html

und wenn Du in oder um Stgt wohnst, hol Dir irgendwoher die Freitagsausgabe der Bild und schau auf Seite 3 nach dem Interview - spätestens DANN weißt Du was ich meine....

Beitrag von schallraucher81 11.04.10 - 14:04 Uhr

Hi...

wan wurde denn das Shooting gemacht?

Laut deiner VK bist Du ja schon wieder in der 21. Woche schwanger und hast noch keinen Bauch dran...

WoW!

LG
SR81

Beitrag von muttiator 11.04.10 - 17:38 Uhr

Ist nichts ungewöhnliches, bei meiner 2. Tochter hatte man Ende 6.Monat kaum Bauch gesehen. Im 5. Monat hatte mich eine Bekannte darauf angesprochen ob ich schwanger bin, weil sie ein kleines Bäuchlein bemerkt hat wo ich ja sonst immer flach war wie ein Brett (zumindest in der Region weiter unten ;-)) , sie war die erste Person die mich auf meine SS angesprochen hat.

Bei meiner ersten Tochter habe ich schon am Anfang des 4. Monats in keine Hose mehr gepasst, soviel dazu das man den Bauch bei der 2.SS eher sieht.

Beitrag von 91919191 11.04.10 - 20:51 Uhr

Ich wundere mich auch ;-)

Handelt es sich um die Dame aus dem Film, die da erzählt sie hätte nach der Schwangerschaft 15 Kilo abgenommen und fünf müssten jetzt noch runter? #kratz

Na in der 21.SSW sollte das jawohl kein Problem sein #rofl

Beitrag von sharizah 12.04.10 - 07:22 Uhr

Wieso gleich alle so aggressiv, Neid? Selbst wenn sie das nicht ist, kann uns doch auch egal sein. Aber wieso sollt sie das auch nicht sein? Es gibt hier durchaus auch ein paar hübsche Frauen =D

Beitrag von babell 12.04.10 - 12:51 Uhr

Die Aufnahmen wurden Mitte Oktober gemacht, von daher war da auch noch nichts mit Schwangerschaft ;-)

Hat leider ziemlich lange gedauert, bis die Bilder veröffentlicht wurden :-(

Und jetzt fang ich nach der Geburt wieder an, diese Kilos runter zu bekommen ;-) HOffen wir es geht wieder so gut wie bei der ersten SS ;-)

In diesem Zuge: Wäre nett, wenn ihr am Monatsende für mich voten würdet, das Schlimmste wäre wohl der lette PLatz für mich :-D

LG Isa

Beitrag von Schokolaadee- 10.04.10 - 17:17 Uhr

#schock#schock#schock


ne sowas in der Art noch nicht erlebt#rofl

Beitrag von auch 10.04.10 - 17:57 Uhr

Ich habe das auch schon an meinem Mann erlebt, zwar streitet er es ab, aber ich find nichtmal schlimm.

Beitrag von stemirie 10.04.10 - 19:47 Uhr

Hallo,

vor vielen Jahren war ich im Sommer mit Freunden in einer Disco. Ich saß an der Seite auf einer Stufe, hatte einen kurzen Rock an und ein Glas Batida de Koko in der Hand. Irgendwie übersah mich mein damaliger Freund und stolperte so halb über mich. Dabei ist mir ein großer Teil des Batida's aus dem Glas geschwappt und über die Innenschenkel gelaufen. Mein Freund starrte auf meine Beine ........;-) Eine Freundin von mir fing dann auch noch scherzhaft an, es aufzulecken #rofl...da bekam mein Freund Schweißausbrüche #schwitz

Also nachdem ich mit Tempo meine Beine gesäubert hatte, wollte mein Freund nachhause.....#schein

Ich muss heute noch manchmal an ihn denken........wenn ich ein Glas Batida in der Hand habe :-)

Beitrag von gunillina 10.04.10 - 23:22 Uhr

#rofl
Fantastisch!!!!
An solche Sachen denkt man doch gern zurück, oder?
:-)

Beitrag von stemirie 11.04.10 - 10:49 Uhr

Ja :-)

Manchmal würde ich die Uhr gerne um 15 Jahre zurück drehen ;-)......aber nur manchmal #schein